Amira - Safariboot Raja Ampat, Indonesien

Die MSV Amira ist ein komfortables Safariboot traditioneller Bauweise mit hochmoderner, luxeriöser Ausstattung. Unter der Leitung von Cruisedirektor Bruno Hopff bietet die bis zu 25 Mann zählende Crew neben den klassischen Raja Ampat Tauchsafaris und Komodo Touren auch Tauchsafaris  in West Papua (Triton Bay, Forgotten Islands und Banda) und den ... [weiterlesen]

Aquatiki II - Safariboot Fakarava

Die Aquatiki II ist ein Segelkatamaran von knapp 19 Metern Länge und 9 Metren Breite unter französischer Leitung. Die individuell gestalteten Tauchsafaris über 7 bis 15 Tage für maximal acht Taucher führen von Fakarava aus in den Tuamotu Archipel, nordöstlich von Tahiti und bieten die einzigartige Möglichkeit, die unberührten Tauchplätze ... [weiterlesen]

Duyung Baru - Safariboot Komodo

Die KLM Duyung Baru entführt Sie in eines der besten Tauchgebiete Indonesiens - den Komodo Nationalpark. Die einzigartige Unterwasserwelt um Komodo und Rinja hält eine Vielzahl abwechslungsreicher Tauchplätze bereit: farbenfrohe tropische Riffe, reichhaltig bewachsene Steilwände, vielfältige Macrospots und strömungsreiche Unterwasserfelsen, die von Haien, Mantas, Barrakudas und anderem Großfisch bewohnt werden. ... [weiterlesen]

FeBrina - Safariboot New Britain

Der Scipper und Besitzer der MV FeBrina ist seit 1991 mit seinem Boot in den Gewässern der Bismarcksee im Pazifischen Ozean unterwegs. Der Heimathafen der MV FeBrina ist das Walindi Plantation Resort, New Britain, das man als profesionell gemanagtes Tauchresort kennt. Die MV FeBrina ist ein sehr stabiles 22 Meter ... [weiterlesen]

Goya & Royo - Visayas / Cagayan

Von Oktober bis Anfang März bieten die Safariboote Goya und Royo des Easy Diving Beach & Dive Resort die Möglichkeit, zwischen den Inseln Cebu und Negros die Tauchgebiete der Visayas im Rahmen eines Safaritransfers zu entdecken. Im wöchentlichen Wechsel kreuzen die Safariboote zwischen Moalboal und Sipalay. Über 5 Tage werden ... [weiterlesen]

Le Baron Noir - Safariboot Sudan, Suakin

Die Le Baron Noir unter Leitung des Franzosen Franck Humbert bietet Tauchsafaris im Sudan bereits seit 1987 an. Die individuell gestalteten 7 bzw. 14-tägigen Touren führen von Port Sudan aus nach Norden zu bekannten Tauchplätzen wie Shaab Rumi und Angarosh & Abington Riff sowie nach Süden ins Tauchrevier der Suakin ... [weiterlesen]

MatahariKu – Safariboot Raja Ampat

Wer die faszinierende Unterwasserwelt der Raja Ampat Inselgruppe in Indonesien kennenlernen will, wird bei einer Tauchreise auf dem Safariboot KLM MatahariKu unvergessliche Momente unter sowie über Wasser erleben, die für immer in Erinnerung bleiben. Mit den fünf luxuriösen Kabinen und zwei Standardkabinen entführt das sportlich elegante Schiff den Taucher während ... [weiterlesen]

Ocean Hunter I - Safariboot Palau

Die Ocean Hunter I gehört zu den Safaribooten, die bereits seit Anfang der 1990 Jahre in Palau operieren. Die individuell gestalteten 7 bzw. 10 tägigen Touren führen von Palau’s Hauptstadt Koror aus über die Rock Islands bis nach Peleliu und vermitteln dabei einen umfassenden Einblick in das taucherische Spektrum um ... [weiterlesen]

Ocean Hunter III - Safariboot Palau

Weiter Infos zur Ocean Hunter 3 in Kürze. Preise: Safariboot Ocean Hunter III - PalauPreise Rückruf Anfrage... [weiterlesen]

Samambaia - Safariboot Raja Ampat & Komodo

Luxus mit einem Hauch von Abenteuer: Seit seiner Jungfernfahrt im November 2015 bereist das Tauchsafarischiff Samambaia, das den traditionellen hölzernen Segelschiffen der sulawesischen Bugis nachempfunden ist, ganzjährig die blauen Gewässer Indonesiens. Genau wie jenes stolze Seefahrervolk navigiert die MV Samambaia zwischen den mehr als 17.000 größeren und kleineren indonesischen Inseln, ... [weiterlesen]

Seahorse - Safariboot Raja Ampat, Komodo

Mit dem Safariboot MSY Seahorse gleiten Sie zu den faszinierenden Tauchgebieten um Raja Ampat und der Cendreawasih Bay im Westen von  Indonesien. Das majestätische Safariboot besticht durch seine Eleganz, die komfortable Ausstattung und seine Weitläufigkeit. Zwölf Crew-Mitglieder sorgen für eine angenehme Rundumbetreuung der bis zu 16 Gäste. Die klassische Schönheit der ... [weiterlesen]

Shakti - Safariboot Raja Ampat

Die KLM Shakti wurde 2016 komplett renoviert und bietet unseren Gästen ab sofort Kabinen mit eigenem Bad und WC. Mit viel Liebe und Mühe ist es gelungen, das etablierte Safariboot auf heutige moderne Anforderungen anzupassen, ohne den Charm der traditionellen Pinishi-Bauweise zu verlieren. Wir freuen uns unseren Gästen ab sofort ... [weiterlesen]

Sunshine - Safariboot Sulawesi, Halmahera

Seit Anfang 2011 bietet die KLM Sunshine, das neue Safariboot der Blue Bay Divers, die Möglichkeit, neben den populären Tauchgebieten von Nord-Sulawesi auch die unerforschten Tauchgebiete der Nord Molukken um Halmahera im Rahmen von 3 bis 12-tägigen Tauchsafaris zu entdecken. Das 31 Meter lange und 7 Meter breite in traditioneller ... [weiterlesen]

Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen!

6 Stimmen, Durchschnitt: 4,83 von 5
Loading...