Tauchsafaris Indonesien – auf Manta Tour in Komodo

Tauchsafaris in Indonesien führen durch ein gewaltiges Reich tausender Inseln, teils grün bewachsene Kleinode, andernorts formen sie bizarre Vulkanlandschaften. Die Gewässer gehören zu den artenreichsten dieser Welt und präsentieren sich jeweils in ganz unterschiedlicher Form. Daher bietet Indonesien Tauchsafaris für jeden Erfahrungsgrad, Geschmack und Interesse.

Sie können zum umtriebigen Klein- und Kleinstgetier in den üppigen Korallenriffen und Unterwassergärten im kristallklaren Wasser Raja Ampats führen. Die Liebhaber von Skurrilem machen sich in Tauchsafaris nach Sulawesis auf und stochern in den Sandflächen nach Crittern. In den rauen Strömungen Komodos fühlen sich Fischschwärme Mantas, Haie und sogar Wale wohl.

Das Interessante ist, dass in einigen Tauchsafari-Gebiete Indonesiens eine gelungene Mischung aus Großem und Kleinem zu finden ist. Während fast aller Tauchsafaris finden Landgänge und Touren über Inseln und in die Dörfer statt und viele Crews organisieren Picknicks und Barbecues an einsamen Stränden.

Tauchsafaris finden in Indonesien vor allem auf den traditionellen Pinisi-Schonern statt – Boot, deren Bauweise für die Navigation zwischen den Inseln optimiert wurden. Als Tauchkreuzfahrtschiffe sind sie mit modernster Technik und komfortabler Inneneinrichtung ausgestattet und bieten Tauchern und Urlaubern jeglichen Komfort.

Tauchsafari Suche - Indonesien

Der Tauchsafari-Sucher bietet Ihnen einen ersten Überblick über die Touren und Schiffe zum Wunschtermin. Aber kontaktieren Sie uns doch persönlich – für Beratung, die besten Insider-Tipps und Urlaubs-Ideen sind wir schließlich da.



Zu diesem Kapitel fehlt noch eine Überschrift

Indonesien bietet das ganze Jahr über ein reiches Angebot ganz unterschiedlicher Tauchsafaris. Die Turns dauern üblicherweise zwischen 7 und 14 Tage. Vor allem in längeren Tauchsafaris und auf Transferrouten werden mehrere Tauchgebiete miteinander kombiniert.

Manchmal ist vor und nach den Tauchsafaris eine Übernachtung nötig. Indonesien hat vielerorts eine hervorragende Infrastruktur guter Tauchresorts, wer möchte, kann diesen kleinen Aufenthalt verlängern, um sich zu akklimatisieren und auf das kommende Abenteuer einstimmen.

Fast jedes Jahr brechen wir von Scuba Native in kleinem Kreis zu einer exklusiven Gruppenreise nach Indonesien auf, in der wir Tauchsafaris in einem besonderen Gebiet mit einem Resort-Aufenthalt verbinden.

Tauchsafari-Gebiete in Indonesien

So groß das Reich ist, so unterschiedlich die Unterwasserwelt. Tauchsafaris kreuzen durch weltberühmte Gebiete wie Raja Ampat und Komodo – jeder Taucher sollte sie einmal besucht haben. Daneben bergen Indonesiens Archipele aber auch einige vom Tourismus unberührte Reservate, vielleicht die letzten unserer Erde. Nur wenige abenteuerlustige Schiffseigner und Kapitäne wagen sich auf Tauchsafaris nach Alor, die Forgotten Island oder Halmahera vor – dort gibt es bis heute viel Explorationsarbeit zu leisten.

Tauchsafaris Halmahera | Molukken

Tauchsafari Map Halmahera

Die Nord Molukken - eine noch wenige bekanntes und kaum betauchtes Gebiet - besser bekannt auch als Halmahera. Es gibt nur wenige Safariboote, die Tauchsafaris nach Halmahera anbieten. Entsprechend spektakulär sind die Tauchgänge an den einsamen Inseln und Archipelen der Nord Molukken. Die ... [weiterlesen]

Tauchsafaris Nord Sulawesi | Sangihe, Bunaken

Tauchsafari Map Nord Sulawesi & Sangihe

Die Region um Nord Sulawesi kann mit einer Reihe interessanter Tauchgebiete aufwarten. Tauchsafaris bieten sich hier vorallem in Kombination mit einem Resortaufenthalt in Lembeh, Bangka oder Bunaken an. Man kann aber auch Kurztrips nach Lembeh, Bunaken und Buyat gut miteinander kombinieren. Ein ... [weiterlesen]

Tauchsafaris Raja Ampat & W. Papua

Tauchsafari Map Raja Ampat & West Papua

Raja Ampat ist eines der Top Tauchgebiete und vor allem eine der abwechslungsreichesten Regionen für Tauchsafaris in Indonesien. Sowohl intakte Korallenriffe als auch Großfischtauchplätze werden auf den Tauchsafari Touren angefahren. Aufgrund der größe des Gebiets empfiehlt es sich ... [weiterlesen]

Tauchsafaris Süd Sulawesi | Selayar

Tauchsafari Süd Sulawesi & Selayar

Süd Sulawesi bringen nur wenige Taucher in Zusammenhang mit einer Tauchsafari. Zu Unrecht - bieten doch die Tauchplätze um Bira und entlang der Ostküste von Selayar einige hervoragende Spots sowohl für Großfisch als auch für Makro- und Korallentauchgänge. Tauchsafaris sind die beste ... [weiterlesen]

Tauchsafaris um Komodo

Tauchsafari Map Komodo

Komodo ist eines der Tauchgebiete Indonesiens, die man nur in einer Tauchsafari erkunden kann. Wenige Resorts liegen im Einzugsbereich der Dracheninsel und die Tauchplätze sind meist so abgelegen, dass man sie nicht durch Tagesausflüge erreichen kann. Komodo-Tauchsafaris finden das ganz Jahr ... [weiterlesen]