Beim Tauchen in Raja Ampat begreift man, welch Schöpferkraft in den Meeren liegt. Man taucht dort über Riffe mit wogenden Seegraswiesen, Anemonen und blühenden Korallen. In den Gewässern und Gewächsen gibt es eine fantastische Zahl vor allem kleiner Gestalten zu entdecken, wie bunte Fischchen, Seepferdchen, Seesterne, Nacktschnecken und allerlei Krebs- und Krabbelgetier.

Tauchbasis der Cove Eco Divers Raja Ampat Tauchurlaub Raja Ampat Tauchgang mit Süsslippen Schwarm in Raja Ampat – Dampier Strait, Indonesien
Cove Eco Dive Center | Tauchbasis Raja Ampat, Indonesien

Darüber schwirren funkelnde Fischschwärme, man begegnet großen Barrakudas, Napoleons und Thunfisch – regelmäßig paddelt eine Schildkröte durchs Bild. Raja Ampat besitzt zudem eine bedeutende Manta-Population und mehrere, oft seltene Haiarten wie den Wobbegong oder den Walking Shark.

Das Team der PADI-Tauchbasis des Cove Eco Resorts zeigt seinen Gästen – ob Anfänger, Profi oder Schnorchler – rund 45, teils berühmte Spots, darunter sogar eine geheime Putzerstation der Mantas in der Nähe des Resorts (gehört aber zum Betriebsgeheimnis). Der Tauchbetrieb und die Kurse sind umsichtig und absolut professionell organisiert. Besondere Wünsche der Gäste werden gerne erfüllt und gesprochen wird Englisch und Indonesisch.

Tauchbetrieb im Cove Eco

Mit den Cove Eco Divers unternimmt man täglich bis zu drei Tauchgänge. Gleich nach dem Frühstück bricht man zu einem Two-Tank-Dive auf, während der Oberflächenpausen wird man mit Tee, Kaffee und einem süßen Snack verköstigt. Nachmittags und auf Wunsch in der Dämmerung fährt man zu einem weiteren Spot hinaus oder erkundet das Hausriff.

Tauchausflug über die Korallengärten Raja Ampats Täglich bis zu drei Tauchgänge möglich
Tauchen Raja Ampat, mit den Cove Eco Divers

Die rund 45 Tauchplätze der Cove Eco Divers liegen meist im Umkreis von 10 bis 30 Bootsminuten, für weiter entfernte Reviere unternimmt man Tagesausflüge mit drei Tauchgängen, bei denen man mittags ein Picknick an einem einsamen Strand, korallenbewachsenen Jetty oder auf einer Sandbank macht.

Die Gruppen sind mit höchstens vier Tauchern auf einen Guide sehr klein, das Programm wird am Vortag festgelegt und in ausführlichen Briefings besprochen – immer individuell auf die Wünsche und Erfahrungen der Taucher, bereits Besuchtes und noch nicht Entdecktes abgestimmt. Die Cove Eco Divers bilden nach PADI-Richtlinien bis AOWD aus und für (noch) nicht zertifizierte Taucher gibt es eine geschützte Stelle nahe Yeben, um erstmals in die Unterwasserwelt zu schnuppern.

Schnorcheln Raja Ampat

Wer mit Schnorchel und Brille glücklich ist: In Raja Ampat beginnt das bunte Treiben vielfach schon in geringen Tiefen von zwei Metern. Etwa die Hälfte der Tauchspots sind für Schnorchler hervorragend geeignet und sie sind auf den Ausfahrten jederzeit willkommen. Außerdem gibt es täglich zwei Schnorchelausflüge mit eigenen Guides, bei denen man sogar auf Mantas treffen kann.

Schnorcheln in Raja Ampat, Indonesien
Schnorcheln Raja Ampat, am Hausriff der Cove Eco Divers und während Ausflügen

Preise Tauchbasis Cove Eco Dive Center | Raja Ampat

IPreise in Euro gültig für die Saison 2024
HAll Inclusive Packages mit 2 Tauchgängen pro Tag (nicht am Ankunfts- und Abreisetag; Doppelbelegung)
5 Nächte / 6 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC1595,00
7 Nächte / 8 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC2090,00
14 Nächte / 15 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC3710,00
HAll Inclusive Packages mit 3 Tauchgängen pro Tag (nicht am Ankunfts- und Abreisetag; Doppelbelegung)
5 Nächte / 6 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC1700,00
7 Nächte / 8 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC2255,00
14 Nächte / 15 Tage Standard Cottage mit AC, Ventilator und Dusche/WC4071,00

Tauchcenter und Ausrüstung

Das Cove Eco Dive Center liegt am Strand des Resorts, gleich neben dem Restaurantbereich. Dazu gehören der farbenfrohe Equipmentraum und eine Fläche, um die Ausrüstung zu waschen und zu trocknen sowie die Flaschen zu befüllen. Die Crew der Tauchbasis nimmt ihren Gästen aber auf Wunsch jede Arbeit ab.

Equipmentraum der Cove Eco Divers Tauchbasis der Cove Eco Divers Ausrüstung von Scubapro
PADI-Tauchbasis in Raja Ampat mit guter Ausstattung direkt am Strand des Cove Eco Resorts

Getaucht wird mit 12-Liter-Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen, die Leihausrüstung ist durchwegs hochwertig und sehr gepflegt. Die meisten Stücke sind von Scubapro, es gibt außerdem Unterwasser- und Action-Kameras von Olympus und Gopro. Die gewünschten Ausrüstungsgegenstände oder Komplett-Sets bitte bei der Buchung anmelden.

Tauchboote

Das Cove Eco Dive Center besitzt zwei überdachte Tauchboote. Eines davon bietet Platz für bis zu acht, das andere für bis zu zwölf Taucher. Dazu kommen weitere Boote für die Ausflüge und Transfers. Die Tauchbasis sowie die Boote sind mit dem gängigen Sicherheitsequipment ausgestattet, d.h. Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Schwimmwesten und Rettungsringe.

Tauchboot und Diving-Crew der Tauchbasis in Raja Ampat Cove 01 – eines von zwei Tauchbooten des Resorts
Zwei Tauchboote für die Ausflüge zum Tauchen, Schnorcheln und Erkunden des Inselreichs Raja Ampat

Cove Eco Hausriff | Yeben

Das Riff um Yeben ist sieben Kilometer lang und die Insel von einer großen Schutzzone umgeben – daher floriert und entfaltet sich das Leben dort ungestört. Schon vom Jetty aus kann man kleine Haie beobachten, sie kommen vom etwa 300 Meter entfernten Yeben Shallow herüber. Dies ist ein wunderschöner Spot mit dichtem Korallenbewuchs, der Unterschlupf für kunterbunte Rifffischchen ist und an dem Mantas und Schildkröten zu Hause sind.

Wunderschöne und bunte Korallengärten – Tauchen in Raja Ampat, Indonesien Büffelkopf-Papageifischen autnah!! – Dampier Strait, Raja Ampat Korallen in Raja Ampat
Tauchen am geschützten Hausriff der Cove Eco Divers von Yeben (Yeben Shallow, Yeben Corden)

Tauchrevier Raja Ampat

Raja Ampat ist ein Ort der Superlative, es gilt als das Ökosystem mit der höchsten Vielfalt und Dichte mariner Arten unserer Erde – nicht umsonst ist es Anwärter auf den Titel UNESCO Welterbe. Raja Ampat birgt einige der schönsten und intaktesten Riffe Südostasiens. An ihnen wachsen etwa drei Viertel aller bekannten Korallenarten und sie werden von einer fantastischen Zahl von Lebewesen bevölkert, wie Pygmäen-Seepferdchen, Krebstierchen und Nacktschnecken in allen Farben und Formen, darunter einige endemische Raritäten.

Apnoe Tauchen – Raja Ampat, Indonesien
Tauchen in der artenreichen Unterwasserwelt Raja Ampats | Cove Eco Dive Center

Weit über 1.200 Fischarten wurden in Raja Ampat bereits entdeckt, an den Unterwassergärten tummeln sich Fledermaus- und Doktorfische, Kaiser- und Falterfische. Im Flachwasser schwirren die Schwärme kleiner Mönchsfische, Füsiliere und Fahnenbarsche, etwas weiter draußen stattliche Trevallys und Thunfische sowie große Individualisten wie Barrakudas, Napoleons, Büffelkopf-Papageifische und Riesensüßlippen.

Raja Ampat ist zudem Heimat von Delfinen und mehrerer Schildkrötenarten, manchmal ziehen sogar Wale durch das Archipel. Vielfach trifft man beim Tauchen auf Schwarzspitzenriffhaie, Walking Sharks (Bambushaie) und Wobbegongs. Haie und Mantarochen stehen in ganz Raja Ampat unter Schutz, daher hat sich eine ansehnliche Population von Riff- und ozeanischen Mantas entwickelt. Die Putzerstation Manta Sandy ist berühmt, der Geheimtipp ist aber der Tauchplatz Manta Cove nur zehn Minuten vom Resort entfernt – diesen haben die Mantas und Gäste des Eco Cove meist ganz für sich.

Tauchen mit Walhaien in West Papua, Indonesien Tauchen mit Mantas in Raja Ampat, Indonesien
Tauchen mit Mantas und Walhaien in Raja Ampat | Cove Eco Divers

Weitere namhafte Tauchspots in Raja Ampat, die man mit den Cove Eco Divers betauchen kann, sind The Passage, Mayhem Reef, Citrus Ridge, Tanjung Yembraimuk, Anita's Garden, My Reef, Manta Bay, Meos Mangara, Yeben Corden, Rufus Wand und Rufus Ridge, Manta Sandy und Arborek.

Nützliche Informationen

Wassertemperaturen
28 und 30 Grad Celsius
Tauchreviernordwestliches Raja Ampat
Spezialität: Korallen und Makro, Fischschwärme und Mantas
rund 45 Tauchplätze in 15 bis 30 Bootsminuten
Yeben-Hausriff zum Tauchen und Schnorcheln
Tauchbetriebtägliche Ausfahrten am Vormittag (Two-Tank) und Nachmittag (Single-Tank)
Dämmerungs- und Nachttauchgänge
Tagesausflüge mit bis zu 3 Tauchgängen
kleine Gruppen mit 4 Tauchern pro Guide
Tauchausbildung nach PADI vom Anfänger bis AOWD
Schnuppertauchgänge
SprachenEnglisch und Indonesisch
Tauchboote 2 Boote für 8 bzw. 12 Taucher
InfrastrukturSüßwasserspülbecken, Aufbewahrung von Equipment
Kompressor Coltri MCH-16
Tauchausrüstung12 Liter Aluminiumflaschen mit INT/DIN-Anschluss
Leihausrüstung von Scubapro
Unterwasser- und Action-Kameras von Olympus und Gopro
Nitrox nicht verfügbar, aber in Planung (Stand März 2023)
SicherheitFirst-Aid und Sauerstoff auf den Booten und in der Basis; Rettungsringe und Schwimmwesten
Tauchversicherung obligatorisch, Dekompressionstauchgänge untersagt, maximale Tauchtiefe 30 Meter
nächste Deko-Kammer: Manado
nächste Krankenhäuser: Wasai und Sorong
gut zu WissenHandtücher werden gestellt
Non-Limit-Schnorcheln am Hausriff und täglich zwei geführte Schnorchelausflüge
 Die Tauchbasis und das Cove Eco Resort Raja Ampat sind ganzjährig geöffnet.

Foto-Galerie Cove Eco Dive Center Tauchbasis Raja Ampat

Wunderschöne und bunte Korallengärten – Tauchen in Raja Ampat, Indonesien Apnoe Tauchen – Raja Ampat, Indonesien Büffelkopf-Papageifischen autnah!! – Dampier Strait, Raja Ampat Tauch-Equipment – Tauchbasis Raja Ampat Tauchurlaub Raja Ampat Tauchbasis der Cove Eco Divers Raja Ampat Tauchboot und Diving-Crew der Tauchbasis in Raja Ampat Ausrüstung für Taucher und Schnorchler Tauchausflug über die Korallengärten Raja Ampats Täglich bis zu drei Tauchgänge möglich Tauchequipment von Scubapro Ausrüstung von Scubapro Lagoon Kecil Raja Ampat Equipmentraum der Cove Eco Divers Tauchbasis der Cove Eco Divers Schnorcheln in Raja Ampat, Indonesien Cove 01 – eines von zwei Tauchbooten des Resorts Barrakuda – Tauchen in Raja Ampat,  Indonesien  Schwarmfisch in Raja Ampat – Dampier Strait, Indonesien Tauchen mit Mantas in Raja Ampat, Indonesien Tauchen mit Walhaien in West Papua, Indonesien Schnecke – Tauchen in Raja Ampat, Indonesien Korallen in Raja Ampat Tauchgang mit Süsslippen Schwarm in Raja Ampat – Dampier Strait, Indonesien  Tauchgang mit Büffelkopf-Papageifischen in Raja Ampat – Dampier Strait, Indonesien  Tauchen in West Papua Schnorcheln in Raja Ampat Wobbegong (Teppich Hai) während eines Tauchgangs  in der Dampier Strait, Raja Ampat