Sali Bay Resort – Tauchresort in Halmahera, Indonesien Restaurant im Sali Bay Resort in Halmahera Sali Kecil – Inselparadies in Halmahera, Indonesien Sali Bay Resort in Indonesien
Sali Bay Resort Halmahera (Nord-Molukken), Indonesien

Das Sali Bay Resort verzaubert seine Gäste mit exklusiver Ausstattung und traumhaft abgelegenem Standort. Es ist ein Refugium mit geräumigen Bungalows, gutem Essen und sympatischen Mitarbeitern – den idealen Voraussetzungen für einen außergewöhnlichen Tauchurlaub.

Tauchen an unentdeckten Plätzen – das ist das Motto im Sali Bay Resort auf der gleichnamigen Insel Sali Kecil im Norden der Molukken. Das Gebiet war bis heute vom Tourismus nicht erschlossen und präsentiert sich mit großen Fischschwärmen, abwechslungsreichen Makroplätzen und wunderschönen Korallenformationen, auch am Hausriff wimmelt es in den Korallen von kleinen Highlights für die großen Makro-Fans.

Lage und Anreise

Das Sali Bay Resort liegt im Norden der Molukken auf der Insel Sali Kecil in der Provinz Halmahera Selatan. Eine gute Anreiseoption verläuft mit Singapore Airlines über Manado und weiter mit einer der Inlandsfluglinien über Ternate nach Labuha. Von dort sind es mit dem Auto etwa 20 Minuten zur Küste in Babang gefolgt von ca. 45 Minuten auf dem Speedboot ins Resort. Das Sali Bay Resort ist ebenso über Jakarta erreichbar – wir planen gerne die Details.

Einsamer Strand des Sali Bay Resort – Halmahera, Indonesien Blick auf die Sali Bay in Halmahera mit dem gleichnamigen Tauchresort
Bildunterschrift 1

Sali Bay Resort

Das Sali Bay Resorts liegt in einer zauberhaften Bucht direkt am Meer. Die insgesamt 16 Übernachtungsmöglichkeiten – 12 Villen und 4 Diving Lodges – bilden zusammen mit dem Pool, einer dazugehörigen Poolbar, dem Restaurant und der Tauchbasis die gesamte Anlage. Zusätzlich gibt es einen gemütlichen Spa Pavillion für entspannende traditionell indonesische Massagen. Zum Sonnen, Schwimmen und Schnorcheln lädt neben dem Poolbereich die Bucht mit schönem Korallengarten und flach abfallendem Hotelstrand ein. Der schmale Uferstreifen eignet sich auch bei Flut noch zum Spazieren und Seele baumeln lassen.

Divers Lodges auf Sali Kecil – Halmahera, MolukkenBlick vom Jetty aufs Sali Bay Resort – Molukken Lounge Area im Sali Bay Resort – Halmahera
Bildunterschrift 2

Neben Italienisch, Spanisch und Französisch wird auch Deutsch und Englisch gesprochen. In der gesamten Anlage steht Wireless-Lan zur Verfügung, Badetücher kann man getrost zu Hause lassen – an der Poolbar und zum Tauchen bekommt man sie jederzeit frisch und sauber.

Unterkunft – 16 Bungalows

Im Sali Bay Resort gibt es 12 geräumige Beach Villen in modernem, indonesischen Stil aus natürlichen Materialien. Sie alle haben direkten Zugang zum Meer und besitzen eine Veranda mit gemütlichen Sonnenstühlen und –liegen. Die Einrichtung besteht aus:

  • einem Vorzimmer mit Kleiderschrank, Safe, Kameratisch und Minibar
  • einem sehr grosszügigen Schlafzimmer mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten (in 3 der Villen), Klimaanlage und Ventilator
  • einem Badezimmer mit Regen-Dusche sowie WC

Die 4 kleineren Divers Lodges sind mit Klimaanlage, Doppel- oder Einzelbetten und Warmwasserduschen ausgestattet. Auch von diesen Reihenbungalows mit gemeinsamer Veranda aus hat man einen direkten Zugang zum Meer.

Bungalow im Sali Bay Resort auf den Nord-Molukken Cottage Bungalow im Sali Bay Resort
Bildunterschrift 3

Preise im Sali Bay Resort

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig für die Saison 2019
HDoppelbelegung
Beach Front Villa mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche/WC und Balkon (bis 10 Nächten)160,00
Beach Front Villa mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche/WC und Balkon (ab 11 Nächten)150,00
Beach Front Divers Lodge mit Klimaanlage, Dusche/WC und Gemeinschaftsveranda110,00

Kulinarisches

Im Restaurant genießt man den Meerblick und abwechslungsreiche indonesische und europäische Küche mit frischem Gemüse und Obst, Fisch, Fleisch, Pasta, Vegetarischem und Salaten. Die Küche wird von den Gästen immer besonders gelobt. Das Sali Bay Resort ist buchbar mit Vollpension, jederzeit gibt es kostenlos Trinkwasser, Kaffee und Tee.

Tauchen um Sali Bay – Halmahera, Indonesien Tauchplatz bei Sali Kecil – Tauchgebiet Halmahera, Indonesien Barrakuda Schwarm – Nord Molukken, Indonesien
Bildunterschrift 4

Tauchen Halmahera

Um das Sali Bay Resort findet man ein sagenhaftes unerforschtes Tauchparadies:  Korallengärten und ihre zahlreichen Bewohner verzaubern Makro-Liebhaber und Unterwasserfotografen. Dazu kommen Makrelenschwärme, Pygmäen-Seepferdchen, Geisterpfeifenfische, Seenadeln, besondere Garnelen- und Krebsarten, seltene Nacktkiemer, Meeresstrudelwürmer und Grundeln. Riffhaie zählen zu den regelmäßigen Besuchern des Hausriffs und der umliegenden Spots; Delphine, Thunfische, Grind- und andere Walarten begleiten ab und an die Tauchboote wenn man Glück hat.

Das Sali Bay Resort besitzt eine eigene Tauchbasis auf dem Gelände – man ist dort ebenso engagiert und organsiert wie im Resort selbst. In dem gut geführten Gebäude direkt neben dem Jetty kann das Equipment sicher aufbewahrt werden, das Resort verfügt über zwei Tauchboote mit Toilette und Dusche sowie zwei kleinere Speedboote.

Die Sali Bay in Halmahera aus der Vogelperspektive
Bildunterschrift 4

Unsere Meinung

Die vielen zufrieden zurückgekehrten Pioniere können nicht irren: das engagierte Team um Manager Stefano betreut seine Gäste in der beschaulichen Anlage mit Herz und bietet rundherum guten Service.

Das Hausriff ist für Taucher und Schnorchler wie geschaffen und auch die restlichen Tauch-Spots sind schnell erreicht. Unternehmungslustige können sich an der Exploration neuer Tauchplätze beteiligen.

Tipp zum Schluss: die Anreise zum Sali Bay Resort über Manado legt den Aufenthalt in Nordsulawesi nahe. Kombiniert man z.B. Bunaken, lembeh oder Bangka mit Halmahera, kommt man in den Genuss eines zweiten genialen indonesischen Tauchrevieres.

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für Halmahera dank geschützter Lage ganzjährig geöffnet, feucht zwischen September und März (kurze Regenfälle, meist nachmittags und nachts), August und September Wind aus Süden – Wellen im Hausriff am Nachmittag
VerpflegungVollpension mit Trinkwasser, Kaffee und Tee
Wlankostenlos in der gesamten Anlage
Wasserversorgungfließend Warmwasser
Stromversorgung220 V mit europäischen Anschlüssen
BezahlungBar: Euro, US Dollar, IDR
Kreditkarten: keine
SprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Indonesisch
Nationalparkgebührenkeine
Kinder / Familienalle Altersklassen willkommen
neben dem TauchenMassagen und Wellness
Ausflug zu einem einheimischen Dorf gegen Gebühr (ca. 3h)
Speedboottrips rund um die Insel (kostenpflichtig)
gut zu wissenHandtücher in den Cottages und Lodges, für den Pool und zum Tauchen stehen zur Verfügung

Foto-Galerie Sali Bay ResortHalmahera, Indonesien

Doppel-Bungalow im Sali Bay Resort auf den Nord-Molukken Cottage Bungalow im Sali Bay Resort Sali Kecil – Inselparadies in Halmahera, Indonesien Lounge Area im Sali Bay Resort – Halmahera Barrakuda Schwarm – Nord Molukken, Indonesien Blick vom Jetty aufs Sali Bay Resort – Molukken Einsamer Strand des Sali Bay Resort – Halmahera, Indonesien Divers Lodges auf Sali Kecil – Halmahera, MolukkenDie Sali Bay in Halmahera aus der Vogelperspektive Sali Bay Resort in Indonesien Bungalow im Sali Bay Resort auf den Nord-Molukken Sali Bay Resort – Tauchresort in Halmahera, Indonesien Restaurant im Sali Bay Resort in Halmahera Tauchen um Sali Bay – Halmahera, Indonesien die Tauchplätze um Sali Bay in Halmahera – große Makrovielfalt Tauchplatz bei Sali Kecil – Tauchgebiet Halmahera, Indonesien Blick auf die Sali Bay in Halmahera mit dem gleichnamigen Tauchresort