KLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung Baru
Safariboot KLM Duyung Baru - Tauchsafaris um Komodo und Selayar

Die KLM Duyung Baru entführt Sie in eines der besten Tauchgebiete Indonesiens - den Komodo Nationalpark. Die einzigartige Unterwasserwelt um Komodo und Rinja hält eine Vielzahl abwechslungsreicher Tauchplätze bereit: farbenfrohe tropische Riffe, reichhaltig bewachsene Steilwände, vielfältige Macrospots und strömungsreiche Unterwasserfelsen, die von Haien, Mantas, Barrakudas und anderem Großfisch bewohnt werden. Nach über 10 Jahren Erfahrung mit der Duyung in den Tauchgebieten um Komodo begrüßt Korth Volker (Vovo) seine Gäste seit Mai 2010 auf seinem neuen Safariboot Duyung Baru. Ganz aus Holz in der alten indonesischen Tradition der Pinishi Schoner gefertigt, verbindet die Duyung Baru natürliches Flair mit komfortabler Ausstattung.

Preise auf der
KLM Duyung Baru - Tauchsafaris Komodo

IPreis pro Person inkl. Transfer, Unterkunft, Vollpension, Tauchen
IPreise in Euro für die Saison 2016/2017
HDoppelkabine: Komodo Tauchsafari
7 Tage mit Klimaanlage, Dusche/WC *1.990,00
9 Tage mit Klimaanlage, Dusche/WC *2.590,00
HVollcharter: Komodo Tauchsafari
max. 6 Personen pro Nacht1.890,00
HDoppelkabine: Wakatobi Tauchsafari
7 Tage mit Klimaanlage, Dusche/WC *2.090,00
9 Tage mit Klimaanlage, Dusche/WC *2.690,00
HVollcharter: Wakatobi Tauchsafari
max. 6 Personen pro Nacht1.995,00
HTouren:
Komodo, Süd-Sulawesi (Selayar), Wakatobi

Unterbringung und Ausstattung

Maximal 6 Gästen können auf der Duyung Baru in drei komfortablen Doppelkabinen untergebracht werden: zwei Doppelbett- und eine Twinbettkabinen. Jede der großzügig konzipierten Kabinen der Duyung Baru ist mit Bullaugen oder großer Luke, Klimaanlage und Leselichtern sowie einem Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Neben dem großzügigen Salon mit Essbereich der Duyung Baru stehen ein großes Sonnendeck mit bequemen Sonnenliegen und auf dem Hauptdeck verschiedene schattige Plätze mit gemütlichen Liegestühlen zur Verfügung. Wenn Sie möchten werden auf der Duyung Baru gerne Matratzen für eine Nacht unter den Sternen bereitgestellt. Zur modernen Ausstattung der Duyung Baru gehören GPS, VHF und Echolot, ein zuverlässiger Yanmar Bootsmotor, Solaranlage, ein leiser Generator, eine Entsalzungsanlage für ausreichend Frischwasser sowie 3 Bauer Kompressoren und ein Beiboot für den Tauchbetrieb.

Deckplan zum Safariboot Duyung Baru
Deckplan - Safariboot Duyung Baru

Verpflegung auf der Duyung Baru

Bereits zum Frühstück verwöhnt Yani die Gäste der Duyung Baru mit frischgebackenem Brot und Brötchen, indonesischem Kaffee, Tee und frischen Früchten. Ihre Kochkünste sind Weltklasse, ob abwechslungsreiche europäische Gerichte, Sushi, gegrillter Fisch oder indonesische Spezialitäten – auf der Duyung Baru wird alles mit viel Liebe aus frischen Zutaten sorgfältig zubereitet.

Tauchbetrieb auf der KLM Duyung Baru

Getaucht wird in kleinen Gruppen (max. 6 Taucher) vom Beiboot aus, wobei die Duyung Baru an einem geschützten Platz vor Anker liegt. Während der Tauchsafari auf der Duyung Baru wird eigenverantwortliches, selbstständiges Tauchen großgeschrieben. Mit über 10 Jahren Erfahrung in den Gewässern um Komodo und Selayar kennt Vovo die bisweilen trickreichen Strömungen bestens und passt die Auswahl der Tauchplätze entsprechend an die Wünsche seiner Gäste auf der Duyung Baru an. Eher Begleiter als klassischer Guide weiß er genau, welcher Platz wann Sinn macht und wie man diesen am besten betaucht, ohne diese mit anderen größeren Safaribooten teilen zu müssen. Tauchen um Komodo und Selayar ist strömungsreich und zum Teil anspruchsvoll - AOWD Level und mind. 75 Tauchgänge (an bestimmten Terminen: OWD und mind. 20 Tauchgänge) und ein gewisses Maß an taucherischer Erfahrung wird erwartet und vorausgesetzt. Bis zu 4 begleitete Tauchgänge + 1 Nachttauchgang täglich sind auf der Duyung Baru möglich. Nitrox wird auf der Duyung Baru gegen Gebühr angeboten.

Tauchgebiet Komodo

Komodo liegt ca. 1,5 Flugstunden östlich von Bali zwischen den Hauptinseln Sumbawa und Flores. Komodo, Rinja, Flores  und Gili Motang, die Heimat der weithin bekannten Komodo Warane (Komodo Dragons), gehören zu den kleinen Sunda Inseln und bilden den “Kern” Komodo Nationalparks ...  » weitere Details

Tauchsafari-Routen und Tauchplätze um Komodo

Eine Komodo Tauchsafari auf der Duyung Baru ist der beste und einfachste Weg abgelegene Tauchplätze zu erreichen und die Schönheit des Komodo Nationalparks zu entdecken. Die Region Komodo zählt zu den besten Tauchgebiete in Indonesien. Komodo bietet Tauchern abwechslungsreiches ...   » mehr Details

Vor und nach der Tauchsafari auf der KLM Duyung Baru

Es empfiehlt sich vor oder nach der Tauchsafari mit der Duyung Baru einige Tage Aufenthalt in einem Resort einzuplanen. Abhängig von der Route der Duyung Baru bietet sich ein Aufenthalt auf Bali, Lombok, Sulawesi oder Selayar an. Die Tauchgebiete im Norden und Osten von Bali, aber auch die kulturellen Highlights auf Bali und Süd-Sulawesi bieten eine willkommene Abwechslung zu einer Tauchsafari um Komodo. Gewöhnlich startet und endet die Duyung Baru in Labuan Bajo. Inlandsflüge nach Labuan Bajo können optional zum Tauchsafari-Paket von uns zugebucht werden.

Reiseleistung auf der Tauchsafari mit der Duyung Baru

im Preis für die Tauchsafari auf der Duyung Baru enthalten:

Airporttransfer zur/von der Duyung Baru in Labuan Bajo, Vollpension, Wasser, Tee, Kaffee, Snacks nach dem Tauchen, bis zu 4 begleitete Tauchgänge täglich inkl. Guide, Luft und Blei, Landausflug, z.B. zu den Komodo Waranen

im Preis für die Tauchsafari auf der Duyung Baru NICHT enthalten:

Inlandsflug nach Labuan Bajo, Trinkgelder für Crew der Duyung Baru, Nitrox (5,- EUR pro Tank) und Leihequipment, Hafen- und Komodo Marine Parkgebühren (ca. 85,- EUR p.P.)

Tauchsafari-Kalender für Komodo und Selayar

Komodo
Mai - Oktobergute Tauchbedingungen, gute Sichtweiten und klares, warmes Wasser , beste Zeit für Tauchsafaris in Komodo auf der Duyung Baru
Dezember - Märzeingeschränkte Tauchbedingungen in Komodo durch niedrige Wassertemperaturen und geringe Sicht; Tauchsafaris auf der Duyung Baru nur bedingt zu empfehlen.
Selayar:
November - Aprilgute Tauchbedingungen für Tauchsafaris entlang der Ostküste von Selayar und um Bir
Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen!

10 Stimmen, Durchschnitt: 4,30 von 5
Loading...

Early Bird ✓ Selayar Wakatobi '18

Frühbucher: Zwei der besten & abgelegensten Tauchgebiete Indonesiens kombiniert in einer exklusiven 15-tägigen Tauchreise.
Maximal 6 Teilnehmer!
Reisetermine: 22.03. bis 07.04.18
Buchungszeitraum: bis 30.04.17
UNSER ANGEBOT
Frühbucher: ab 3.419,-**
Buchung ab 01.05.17: ab 3.669,-
**) Buchungsfrist beachten

Foto-Galerie Duyung Baru – Safariboot Komodo

KLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung BaruKLM Duyung Baru