Corona Hygiene:
WHO
Personal

Obwohl spanische und portugiesische Seefahrer die Insel Neuguinea bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts entdeckten, ist die Faszination, die das Inselreich Papua Neuguineas im Südpazifik ausstrahlt, bis heute ungetrübt. Auch für die Österreicher Angelique und Dietmar Amon hat sich der Traum vom Südseeglück in Papua Neuguinea erfüllt: auf Lissenung Island am nördlichen Rand der Bismarcksee, geschützt von türkisblauen Lagunen und bunten Korallenriffen.

Tropischer Traumstrand – Lissenung Island Lissenung Island Restaurant Bungalow mit Meerblick – Lissenung Island Resort
Lissenung Island Resort - Kavieng, Papaua Neuguinea

Und wenngleich Kaviengs Unterwasserwelt für starke Strömungen und Großfischbegegnungen mit grauen Riffhaien, Adlerrochen, Schwarz- und Weißspitzenriffhaien, Barrakudas und Thunfischschwärmen so bekannt ist, sind die Tauchplätze mit Schiffs- und Flugzeugwracks, geheimnisvollen Höhlen, bunt bewachsenen Steilwänden, engen Kanälen und versteckten Muckdiving Plätzen darüber hinaus äußerst abwechslungsreich. Außergewöhnlich ist auch das Hausriff – entspannte Tauchgänge direkt vor der Haustür!

Lage und Anreise

Das Lissenung Island Resort liegt auf der gleichnamigen Insel Lissenung, etwa 20 Bootsminuten vom Flughafen Kavieng auf New Ireland entfernt.

Lissenung Island – Kavieng, Papua-Neuguinea
Standard Bungalow im Lissenung Island Resort

Es ist mit einem der Internationalen Flüge nach Port Moresby, Papua Neuguines Hauptstadt und Anschlussflug nach Kavieng in etwa 30 Stunden erreichbar, je nach Airline mit zwei oder mehr Zwischenlandungen in Amsterdam, Singapur, Doha oder Dubai. Kavieng wird von Port Moresby aus täglich angeflogen und so ist das Lissenung Island Resort relativ gut zu erreichen, ist man einmal in der Hauptstadt angekommen.

Das Lissenung Island Resort

Das exotische Barfuß-Resorts ist einfach, aber liebevoll gestaltet und die Gebäude liegen zwischen Kokospalmen an einem tropisch-üppigen Strand, der sich bis an die Ufer des Pazifiks ausdehnt. Dietmar kümmert sich gemeinsam mit seiner Frau Angelique („Ange“) persönlich um seine Gäste, darüber hinaus besteht das Team aus einer Handvoll aufmerksamer und hilfsbereiter Mitarbeiter, die meist von der Nachbarinsel Enuk kommen.

Zu der weitläufigen Anlage gehören neben 4 traditionell aus Palmblattmatten errichteten Bungalows nur noch das Hauptgebäude mit offenem Speiseraum und die Tauchbasis. Die Palmenhütten stehen verschlafen zwischen Kokosbäumen und Schlingpflanzen und selbst beim Essen kann man die Zehen im weißen Sand vergraben – die Schuhe bleiben am besten im Koffer und werden erst bei der Abfahrt wieder ausgepackt!

Unterkunft

Vier großzügig angelegte Doppelbungalows mit jeweils 2 Wohneinheiten bieten Platz für maximal 16 Gäste. Von der schönen Veranda jedes Zimmers aus sieht und hört man das Meer. Die Fenster der Bungalows sind nach allen Seiten offen, aber natürlich mit Moskitoschutz versehen – ob Vogelgesang, Meeresrauschen oder Geckorufe, näher kann man der Natur nicht sein!

Bungalow – Lissenung Island Resort Bungalow innen – Lissenung Island Resort Lissenung Island Resort
Bungalows im Lissenung Island Resort

Die Unterkünfte sind groß genug, um alles zu verstauen; zur zweckmäßigen Einrichtung gehören Schreibtische mit Stühlen, Regale als Ablagefläche und Moskitonetze über dem Doppel- und je einem Einzelbett; ein Deckenventilator sorgt für eine kühle Brise. Sechs der Zimmer haben ein eigenes Bad mit Waschtisch, einer Dusche (Umgebungstemperatur) und dem WC; im vierten Bungalow befindet sich ein Gemeinschaftsbad, das sich die beiden Zimmer teilen.

Preise im Lissenung Island Resort

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig für die Saison 2021
HDoppelbelegung
Budget Zimmer mit Ventilator und Gemeinschaftsbad (2 Parteien teilen sich 1 Bad mit Dusche/WC)120,00
Standardzimmer im Strandbungalow (Duplex) mit Ventilator und separater Dusche/WC130,00

Verpflegung

Die Mahlzeiten im Resort sind phantasievoll und schmackhaft, die Portionen ausreichend groß; gegessen wird gemeinsam entweder direkt am Strand in einem kleinen Pavillon oder im offenen und luftigen Hauptgebäude.

Das Frühstück kann individuell à-la-carte bestellt werden. Kaffee steht auf einem Nebentisch bereit, ebenso wie Wasser, Saft und eine Platte frisches Obst.
Mittags gibt es ein leckeres Tellergericht, das Abendessen wird als 3-Gang-Menü an einer großen Tafel serviert. Immer sehr lecker und ausgewogen.

Getränke können tagsüber und abends aus einem großen Kühlschrank nach Belieben entnommen und in die ausliegende Liste eingetragen werden – jeder kann sich selbst bedienen und ist nicht auf Service angewiesen- top!

Tauchen

Die Tauchplätze um Lissenung Island und Kavieng bieten hervorragende Bedingungen für Großfisch – wenn die Gezeiten die Riffe und schmalen Passagen zwischen den Inseln fluten, werden unzählige Haie, Thunfische und große Stachelmakrelen- und Barrakudaschwärme angelockt. Ab und an schauen auch mal ein kleiner Gruppe Mantas oder ein paar Adlerrochen vorbei.

Abwechslung bieten tiefreichende Steilwände mit schönem Korallenbewuchs, riesige Gorgonien und Makrospots; einige Flugzeugwracks aus dem 2.Weltkrieg halten als Kulisse für mystische Fotomotive her.

Das mit maximal 9 Metern Tiefe entspannt zu tauchende Hausriff hat mehrere schöne Korallenblöcke, an denen allerlei buntes Treiben herrscht - 8 von 9 in Papua Neuguinea vorkommende Clownfisch-Arten sind hier zu Hause. Und sobald es dunkel wird, erwachen Krebse, Krabben und der ein oder andere Critter und drängen ins Rampen- bzw. Lampenlicht.

Rund um Kavieng kann man das ganze Jahr über tauchen – die Wassertemperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 28 und 30 Grad. Die besten Monate für Tauchferien sind von April bis Juni und September bis Ende Dezember, während der Regenzeit von Januar bis März ist der Aufenthalt für Taucher nur eingeschränkt empfehlenswert.

Neben dem Tauchen

Papua Neuguinea ist reich an Tradition und Kultur, außerdem ist es eines der letzten Länder der Erde mit weitgehend unberührter Natur. Kein Stamm gleicht dem anderen, der drittgrößte Regenwald der Welt beherbergt eine Fülle an exotischen Tieren und Pflanzen und eine unvergleichbare Unterwasserwelt birgt unvergessliche Augenblicke. Ob Trekking, Surfen, Schnorcheln, Angeln, Vogelbeobachtungen oder Vulkanbesteigungen - die Fülle an Aktivitäten ist unerschöpflich. Halb- und Tagesausflüge in die benachbarten Dörfer oder zu Vogelbeobachtungen werden vom Lissenung Island Resort direkt angeboten, Surfer können einen direkten Transfer zu den besten Spots buchen.

Unsere Meinung

Barfuß Feeling pur herrscht auf Lissenung Island. Jeder Gast spürt sofort, dass das Resort von Tauchern für Taucher geschaffen wurde - wer die lange Anreise auf sich nimmt, wird ein außergewöhnliches Tauchgebiet entdecken dürfen.

Das Resort ist einfach ausgestattet –Dietmar, Ange und ihr Team geben sich aber alle Mühe, jeden Wunsch ihrer Gäste – im Rahmen der Möglichkeiten - zu erfüllen. Entstanden ist ein kleines, wertvolles und friedliches Paradies. Unser Insidertipp, aber unter uns: das soll auch so bleiben.

Lissenung Island – Kavieng, Papua Neuguine Lissenung – Papua Neuguinea
Robinson Feeling - Lissenung Island, Papua Neuguinea

Nützliche Infos

 

Beste Reisezeit für RangiroaApril bis Anfang Januar
VerpflegungVollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Trinkwasser, Kaffee und Tee
Bier wird vorrätig gehalten (ca. 16 Kina), ebenso Säfte (ca. 5 Kina), Wein (07l ca. 90 Kina), Spirituosen sollten z.B. vom Duty Free mitgebracht werden
WlanWiFi Verbindung kostenlos im Empfangsbereich
WasserversorgungWarmwasserdusche / 24h
Stromversorgung24h / 3 polig / 220 V ; Australische Stecker, limitierte Anzahl an Adaptern vorhanden
Bezahlungbar in Euro, USD, AUD und PGK - Kreditkartenzahlungen (VISA, MasterCard) ohne Gebühr möglich
SprachenDeutsch und Englisch
Kinder / FamilienMindestalter 12 Jahre
NationalparkgebührenEnvironment & Safety Gebühr ca. 9 USD pro Taucher / Tag
neben dem TauchenHalb- und Tagestouren, Vogelbeobachtung, Surfen, Schnorcheln
gut zu wissenMaterialengpässe durch die abgeschiedene Lage möglich, Ersatzteile für z.B. die Boote sind schwer zu bekommen

Kundenstimmen

Scuba Advisor Logo
Full StarFull StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Melli & Dave,25.03.2021
Wer es ruhig und familiär mag, der ist auf Lissenung Island genau richtig. Ange und Dietmar haben hier ein traumhaftes Inselidyll geschaffen. Der perfekte Ort zum Relaxen und Herunterfahren. Das Essen ist ein Traum, der Staff so liebenswert. Für uns ein absolutes Highlight in Papua-Neuguinea mit garantiertem Wohlfühlfaktor!

Foto-Galerie Lissenung Island Resort Unterkunft Kavieng, New Ireland

Lissenung Island – Kavieng, Papua-Neuguinea Lissenung Island Resort – Sea View Bungalow Bungalow innen – Lissenung Island Resort Lissenung Island Resort Lissenung Island Resort – Papua Neuguinea Bungalow im Lissenung Island Resoert Bungalow – Lissenung Island Resort Bungalow mit Meerblick – Lissenung Island Resort Tropischer Traumstrand – Lissenung Island Lissenung Island Restaurant Lissenung Island – Papua Neuguinea Lissenung Island – Kavieng, Papua Neuguine Lissenung – Papua Neuguinea