Corona Hygiene:
WHO
Personal

Das Sunset Dive Resort auf Bohol ist eine reizende kleine Anlage für einen entspannten Tauchurlaub, man spricht Deutsch und die Atmosphäre ist herzlich, fast freundschaftlich. Nur ein Dutzend Gäste wohnen in den Bungalows, kühn auf der Klippe und mit einem herrlichen Blick über die Boholsee gebaut. Tauchfreie Zeit verbringt man auf sonnigen Plätzchen, mit Massagen und in zwei Pools im idyllischen Garten – oder man erkundet in einem der zahlreichen geführten Ausflüge des Sunset Dive Resorts die märchenhaft schöne Insel Bohol.

Pool und Bungalows im Sunset Dive Resort Bohol Bungalows mit Doppelbetten und möblierter Terrasse Noah II – eines der beiden philippinischen Auslegerboote des Dive Centers
Sunset Dive Resort auf Anda Bohol · Tauchurlaub Philippinen

Das Resort liegt auf der Halbinsel Anda, deren Gewässer einige der schönsten Tauchspots Bohols bergen. Entlang der Küste erstreckt sich auf flachen Riffen, Steilwänden und in Höhlen eine intakte, farbenfrohe Welt voller Korallen und großartiger kleiner Lebewesen. Man taucht und schnorchelt mit bunten Fischchen, Schildkröten, Pygmäen-Seepferdchen und wer Glück hat, dem zeigen sich sogar Walhaie, Fuchs- und Hammerhaie.

Die 15 Spots und das erstklassige Hausriff des Sunset Dive Resorts sind auch von Eingerosteten und Tauchanfängern gut zu meistern – daher ist es ein hervorragendes Tauchgebiet für eine Ausbildung oder um einmal versuchsweise in die Unterwasserwelt zu schnuppern.

Lage und Anreise

Bohol ist Teil der Visaya-Inseln im Zentrum der Philippinen. Nicht ganz zu Unrecht spricht man von »Gottes kleinem Paradies«. An den Küsten liegen weite hellsandige Palmstrände, hier und da ein kleines Fischerdorf, auf den Berghängen wuchert der Dschungel (eines der Wahrzeichen sind die Cholocate Hills), Wasserfälle stürzen in die Tiefe und riesige Vulkanhöhlen reichen bis weit in den Untergrund.

Das Sunset Dive Resort liegt in solch üppiger Natur auf der Halbinsel Anda im Südosten Bohols. Es ist eine beschauliche, unverfälschte Gegend, Rummel herrscht für gewöhnlich nur im kilometerlangen Hausriff. Bohol erhebt sich an dieser Stelle vielfach als steile Felswand aus der Mindanaosee und bei klarem Wetter reicht der Blick bis hin nach Camiguin Island (unter Tauchern ein weiterer Geheimtipp).

Blick über die Bucht im Südosten Bohols
Sunset Dive Resort auf der Halbinsel Anda im Südosten Bohols, einem der schönsten Tauchgebiete dieser Visaya-Insel

Für die Anreise nach Bohol ist der Mactan International Airport auf Cebu meist die günstigste Variante, ein Langstreckenflug aus Deutschland dauert zwischen 16 und 17 Stunden. In Cebu angekommen geht es zum Pier (30 Minuten) und man besteigt die Schnellfähre nach Tagbilaran, Bohols Inselhauptstadt (knapp 2 Stunden).

Die letzte Etappe ist eine etwa 90-minütige Autofahrt entlang der Küste ins Sunset Dive Resort. Auf Wunsch wird man bereits ab Cebu von einem Mitarbeiter des Sunset Dive Resorts begleitet, der sich um Gepäck, Tickets, Fahrzeuge und alles weitere kümmert.

Das Sunset Dive Resort

Das Sunset Dive Resort liegt auf einem Felsplateau, in einem idyllischen grünen Garten mit Palmen, blühenden Gewächsen und aus der Erde schaut Lavagestein. Dahinter erheben sich die bewaldeten Hügel Bohols und wo immer man sich gerade aufhält: Es bietet sich eine fantastische Aussicht auf die tiefblaue See und die Berge am anderen Ufer der Bucht.

Idyllischer Garten des Sunset Dive Resort Bohol Bar auf der Restaurant-Terasse des Sunset Dive Resorts
Haupthaus, Pool und das offene Restaurant mit einer Bar im Sunset Dive Resort auf Bohol

Das Haupthaus des Sunset Dive Resorts ist typisch für die Philippinen bunt bemalt und mit geflochtenen Matten verkleidet. Auf seiner großen überdachten Terrasse trifft man sich zu den Mahlzeiten und auf ein Getränk von der Bar, man kann eine Partie Billard spielen oder auf Sesseln in Büchern und Zeitschriften schmökern. Manchmal gibt’s auch Livemusik – von waschechten Boholaños.

Überall in der Anlage findet man stille Plätzchen an der Sonne mit Liegen und Hängematte, es gibt einen geschwungenen Jacuzzi an der Felswand und als jüngste Ergänzung im Sunset Dive Resort einen 12 Meter langen Swimmingpool. Am einen Ende des Grundstücks befindet sich ein traditionelles Massagehäuschen, am anderen die Tauchbasis und eine Treppe hinab zum Sunset Hausriff. Im gesamten Resort ist WiFi verfügbar.

Whirlpool auf den Klippen der Halbinsel Andas Chill-Out Ecke im Garten stilles Plätzchen mit gemütlichen Sonnenliegen an der Steilwand
Jacuzzi, Chill Out Corner und ein ruhiges Plätzchen an der Sonne im Garten der Anlage

Seit 2014 empfangen der deutsche Auswanderer Kai Wiekenberg, seine Frau Sallie und ihr etwa 17-köpfiges Team ihre Gäste in ihrem Resort – es sind leidenschaftliche Taucher und sie kümmern sich herzlich und engagiert, haben immer ein offenes Ohr für individuelle Anliegen und viele Urlauber werden zu »Wiederholungstätern«.

Sunset Seaview Bungalows

Das Sunset Dive Resort hat nur drei Doppelbungalows für insgesamt 12 Gäste (+ eventuellen Nachwuchs), es bleibt in der Anlage ruhig und familiär. Die typisch philippinischen Häuschen – sonnengelb gestrichen und mit feuerroten Dächern – liegen in einer Reihe hoch auf den Felsen. Die privaten Balkone sind mit Tischen, Stühlen und Sitzkissen möbliert und man kann nachts die Lichter am anderen Ende der Bucht und Glühwürmchen beim Tanz beobachten.

die 3 Doppelbungalows über der Bucht Bungalows mit Doppelbetten und möblierter Terrasse Badezimmer mit Warmwasser-Duschen, Waschbecken und WCs
3 Doppelbungalows für 12 Gäste (+ eventuellen Nachwuchs) hoch auf der Klippe | Sunset Dive Resort Anda

Jeder Bungalows ist ca. 22 qm groß und mit dunklen Möbeln eingerichtet, mit kleinen Schnitzfiguren und philippinischem Flechtwerk an den Wänden dekoriert – nicht zu opulent, sondern sehr gepflegt, wohnlich und charmant.

  • bequeme Doppelbetten
    Zustellbetten für Kinder verfügbar
  • Klimaanlage und Deckenventilator
  • Nachtkästchen, Regale, Stauraum, Minibar und Safe
  • Moskitonetze an Fenstern und Türen
  • deutsche 220-Volt-Steckdosen
  • eigenes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC

Preise im Sunset Dive Resort | Bohol

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig für die Saison 2024
HDoppelbelegung
Bungalow mit Ventilator und Dusche/WC - bis 10 Nächte, pro Nacht85,00
Bungalow mit Ventilator und Dusche/WC - ab 11 Nächte, pro Nacht82,00

Kulinarisches

Aus der Küche des Sunset Dive Resorts duftet vor allem Philippinisches, gewürzt und verfeinert mit einer Prise Europäischem. Die kochende und backende Herrin des Hauses und ihre Helfer sind hervorragend, ihre Gerichte gesund, leicht und abwechslungsreich, Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse sind frisch vom Markt und gelegentlich wird sogar ein kulinarischer Themenabend eingelegt.

Bar auf der Restaurant-Terasse des Sunset Dive Resorts Restaurant des Sunset Resorts auf Bohol Westliches Gute-Laune-Frühstück im Sunset
Restaurant-Terrasse im Haupthaus des Sunset Resorts

Weit entfernt vom nächsten Restaurant wird man im Sunset Dive Resort mit Vollpension bewirtet. Dazu gehört ein westliches Frühstück, Mittagessen mit zwei und Abendessen mit drei Gängen sowie ein Nachmittagssnack. Auf Spezialwünsche und besondere Ernährungsbedürfnisse wird selbstverständlich sorgfältig eingegangen, gerne aber schon während der Buchung vermerken, damit sich das Team darauf einstellen kann.

Man speist auf der überdachten Terrasse im Haupthaus des Sunset Dive Resorts, ihre Bar versorgt die Gäste den ganzen Tag über mit kleinen Snacks, frischen Säften, Shakes und Softdrinks, Bieren, Weinen und Cocktails

Tauchen auf Bohol und Anda

Die klaren Wasser rund um das Sunset Dive Resort begeistern vor allem Makro-Liebhaber und Unterwasserfotografen, denn in den schillernden Korallengärten und Mangroven, an den Steilwänden, Schluchten und Höhlen pulsiert das Leben. Man taucht mit zarten Seepferdchen und Federsternen, farbenfrohen Nacktschnecken und Oktopussen, kuriosen Trompetenfischen und Drachenköpfen. Schildkröten betreiben »Photobombing« 🙂 .

Tauchen mit Schildkröten auf Bohol
Tauchen auf Bohol mit dem Sunset Dive Resort auf der Halbinsel Anda

An den Abbruchkanten wirbeln große Fischschwärme und wer Glück und ein gutes Timing hat, taucht und schnorchelt mit Walhaien, Fuchs- und Hammerhaien. Mit dem Dive Center im Sunset Resort Bohol besucht man 16 Spots entlang der Küste, kaum einer liegt weiter als 15 Bootsminuten entfernt und viele sind sogar für die allerersten Tauchvorhaben geeignet – für die Fortgeschrittenen und ihren Buddy dagegen heißt es im Hausriff Non-Limit-Tauchen.

Ausflüge und Abenteuer

Massagen gehören auf den Philippinen zur Tradition und im Sunset Dive Resort kann man die einstmalige »Wunderheilkunst« sowie Wellnessanwendungen genießen – hinter feinen Vorhängen und mit der Brise des Meeres und den Düften der Öle um die Nase.

Wer Lust hat, der leiht sich im Resort einen Roller aus und düst über die Anda Provincial Road entlang der Küste, legt – gerüstet mit Lunchpaket – einen Badetag an einem der hellen Strände in der Nachbarschaft ein, fährt mit dem Tuck-Tuck zum bunten Markt in Guindulman oder schippert einen Nachmittag lang mit dem Boot an den Mangroven von Lamanok.

im luftigen Massagehäuschen hinter feinen Vorhängen Hängebrücken aus Bambus nahe Loboc und Lila Fischerdorf auf Bohol
Massagen im Resort und Ausflüge über Bohol

Das Sunset Dive Resort organisiert zahlreiche weitere geführte Ausflüge. Mit ihnen besucht man z.B. die geologische Merkwürdigkeit der über 1.200 Chocolate Hills im Zentrum der Insel, eine Schmetterlingsfarm und die kleinen Philippinen-Koboldmakis, hangelt sich wagemutig über Hängebrücken aus Bambus oder saust mit Zipliner-Gondeln über eine tropische Flusslandschaft durch die Lüfte.

Während der Trekking-Touren wandert man mit einem einheimischen Führer zu 30 Meter hohen Wasserfällen im Dschungel, durch eine riesige Fledermaushöhle oder erklimmt den Mount Basdio und lernt, wie man gekonnt eine Kokosnuss pflückt.

Unsere Meinung

Das Sunset Dive Resort ist perfekt für jeden, der nach einem gemütlichen Tauchurlaub in einer kleinen, familiengeführten Anlage sucht. Taucher jeden Niveaus kommen im Hausriff und fast allen anderen Spots gut zurecht und durch die vielen Ausflugsmöglichkeiten und Unternehmungen werden auch Kinder und nichttauchende Reisegefährten einen Aufenthalt gießen.

Einige Leistungen sind nicht im Übernachtungspreis enthalten – aber selbst mit diesen Zusatzkosten bietet das Sunset Dive Resort ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und man spricht Deutsch!

Nützliche Infos

Beste Reisezeit Bohol / Anda
Januar bis Juni sowie Oktober
VerpflegungVollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendmenü sowie Nachmittagssnack
philippinische Küche
inklusive: Trinkwasser zu den Mahlzeiten
nicht inklusive: Mineralwasser, Softdrinks und Alkoholisches
Wlan im gesamten Resort kostenlos verfügbar (Stand September 2023)
Wasserversorgung24 Stunden fließend warm und kalt
Stromversorgung24 Stunden 220 Volt (deutsche Stecker; Adapter für Schweizer verfügbar)
Notstromgenerator für alle Fälle
BezahlungBar: Euro, Schweizer Franken, US-Dollar, philippinische Peso
Kreditkarten: Mastercard und Visa (Gebühren, Bezahlung in PHP)
Hinweis: Für viele Leistungen wird im Resort eine kleine Gebühr verlangt, z.B. die Klimaanlage (kann bereits vorab mitgebucht werden) oder den Transport der Tauchausrüstung über die Treppe; daher bleiben aber auch die Übernachtungspreise günstig.
SprachenDeutsch, Englisch und Philippinisch
Kinder / FamilienKinderbetreuung möglich (gegen Gebühr)
Schnuppertauchen für Kinder (auf Anfrage)
Ermäßigungen für Kinder bis 12 Jahre (im Zustellbett und mit 2 Erwachsenen; Stand September 2023)
Trinkgeld-Empfehlung Wenn man mit dem Service zufrieden war, dann sind 30 Euro ein guter Richtwert.
(Man sagt übrigens, dass die Boholaños zu den fleißigsten, hilfsbereitesten und freundlichsten Philippinos überhaupt gehören.)
neben dem TauchenMassagen und Wellnessanwendungen, Billard, Bibliothek
Motorräder und Roller ausleihbar (gegen Gebühr)
Bootsausfahrten zum Schnorcheln (auch mit Walhaien); Badetag mit Lunchpaket am weißen Strand
zahlreiche Landausflüge über Bohol (z.B. Trekking zu Wasserfällen und Höhlen, Chocolate Hills, Mangroven-Bootstour, im Tuck-Tuck zum Markt)
gut zu wissenWegen mehrerer Treppen ist das Resort für Personen mit Gehbehinderung nur bedingt geeignet.
Transfers bei An- und Abreise (gegen Gebühr)
Wäscheservice (gegen Gebühr)
Das Sunset Dive Resort sowie seine Tauchbasis sind 12 Monate im Jahr geöffnet.
Während der Sommermonate ist aufgrund starker Südwinde und entsprechend rauer See kaum Bootstauchgänge möglich.

Kundenstimmen

Scuba Advisor Logo
Full StarFull StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Mira und Gerhard,16.05.2024
Zimmer und Anlage sind Top Personal sehr freundlich und zuvorkommend Leitung super und auch für weitere Unternehmungen immer behilflich Alles sehr sauber
Scuba Advisor Logo
Full StarFull StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Mira Jobelius,30.03.2023
Wunderbares kleines Resort. Alle Zimmer haben eine Terrasse mit Meerblick. Einfach, sehr praktisch und sehr sauber. Frühstück und Essen im offenen Restaurant mit Bar sehr gut immer frisch und vielseitig. Der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Massagemöglichkeit super und günstig. Sehr schöner Pool von allen Zimmern schnell zu erreichen. Auch werden Ausflugsmöglichkeiten oder Motoroller zum Verleih angeboten. Da Steilküste ist ...

Foto-Galerie Sunset Dive Resort Unterkunft Bohol · Anda

Tauchurlaub auf Bohol, Philippinen Tarsier in den Wäldern Bohols Hängebrücken aus Bambus nahe Loboc und Lila Ausflüge in die Cholate Hills auf Bohol Fischerdorf auf Bohol Noah II – eines der beiden philippinischen Auslegerboote des Dive Centers eigenes Badezimmer mit Dusche, Waschbecke und WC im Bungalow  Idyllischer Garten des Sunset Dive Resort Bohol Bungalows mit Doppelbetten und möblierter Terrasse Badezimmer mit Warmwasser-Duschen, Waschbecken und WCs Blick über die Bucht im Südosten Bohols Chill-Out Eckchen im Garten des Tauchresorts auf Anda Whirlpool auf den Klippen der Halbinsel Andas Pool und Bungalows im Sunset Dive Resort Bohol die 3 Doppelbungalows über der Bucht im luftigen Massagehäuschen hinter feinen Vorhängen Bar auf der Restaurant-Terasse des Sunset Dive Resorts Neuer Pool im Garten des Sunset Dive Resorts Bohol Restaurant des Sunset Resorts auf Bohol stilles Plätzchen mit gemütlichen Sonnenliegen an der Steilwand Chill-Out Ecke im Garten Westliches Gute-Laune-Frühstück im Sunset  Massagehäuschen für Wunderheilkünste Tauchen mit Schildkröten auf Bohol Sonnenuntergang auf Bohol – Philippinen