Tauchsafaris auf den Malediven – Übersichtskarte

Die beste Art, die Unterwasser- und Inselwelt der Malediven kennenzulernen, ist eine Tauchsafari. Die unzähligen Inseln liegen über eine riesige Fläche verteilt und Safariboote bringen ihre Gäste während einer Tauchreise komfortabel zu den besten Spots mehrerer Atolle.

Selbstverständlich ist es, möglich, die Tauchsafari mit einem Resort-Aufenthalt zu verbinden.

Tauchsafari-Suche Malediven

Die klassischen Routen führen ab Malé über ein oder zwei Wochen zu den Inseln von Nord- und Süd-Malé sowie ins Ari Atoll. Diese Gebiete sind gut erforscht und in ihnen findet man (fast) alles, was die Malediven ausmacht. Längere Turns und Sonderfahrten führen auch in die nördlichen und südlichen Atoll-Gruppen, in denen die noch ungelüfteten Geheimnisse verwahrt sind.



Tauchkreuzfahrtschiffe Malediven

Mittlerweile gibt es unzählige Safariboote, die sich um die Gunst der Tauchtouristen bemühen. Darunter imponierende Yachten, meist sind es aber Boote nach maledivischer Bauart, die sogenannten Dhonis. Sie wurden von den Fischern erdacht und ihre Form über Jahrhunderte für die Navigation zwischen den Inseln optimiert.

Carpe Diem Safariboot Malediven

Carpe Diem Maledives mit ihrem Tauch-Dhoni

Die MV Carpe Diem ist eines der neueren Tauchkreuzfahrtschiffe der Malediven. Auf drei Decks bietet sie ihren Gästen viel Komfort und exzellenten Service und vor allem den größten Luxus, den man auf See genießen kann: ganz viel Platz. Besonders interessant sind die zahlreichen Aktivitäten, mit ... [weiterlesen]

Eco Blue Safariboot Malediven

Eco Blue – Safariboot Malediven

Die MV Eco Blue macht sich ganzjährig zu Entdeckungsreisen durch die zentralen und südlichen Atolle der Malediven auf. Als Passagier darf man in den Lebensraum von Schwarmfisch, Mantas, Haien und Walen eintauchen. Wer das nötige Know-How und seinen Strömungshaken mitbringt, wird in gigantische ... [weiterlesen]

MY Sheena Safariboot Malediven

MY Sheena – Safariboot Malediven

Die MY Sheena zeigt ihren Passagieren die Tauchgebiete in den zentralen und südlichen Atollen der Malediven. Neben den 7- bis 14-tägigen Touren über die klassischen Routen gibt es Sonder- und Transfertouren, auf denen man ein Stück weit zum Tauchpionier wird und in unerforschten Gewässern mit ... [weiterlesen]

Malediven – Test Tom