Tauchurlaub auf Pandan Island – Apo Reef

November 2014

Hallo Angelika,
wir sind wieder aus unserem Urlaub im Pandan Island Resort zurück und wollten dir ein Dankeschön für die gute Organisation sagen und euch ein kurzes feedback geben.

Es hat alles wunderbar und unkompliziert geklappt. Die Jungs vom Mariposa Dive Center auf Pandan waren sehr nett. Auch die Ausrüstung war in Ordnung. Die Tauchplätze haben uns sehr gut gefallen (sowohl rund um Pandan als auch am Apo Reef). Das Tauchboot und der Overnight-Trip zum Apo-Reef hat sich auch gelohnt. Wir sind ohnhin nicht diejenigen, die großen Luxus brauchen, und deshalb war das Tauchboot genau richtig!. Auch über das Pandan Island Resort lässt sich nicht meckern. Gutes Essen, schöne Bungalows. Auch hier war das Personal echt nett und sehr bemüht. Dominic selbst is zwar etwas "speziell", aber auch er war sehr nett. Alles in allem also alles top.

Vielen Dank!
Sebastian

Hotel: Pandan Island Resort - Philippinen
Tauchbasis: Mariposa Diving – Pandan Island

Tauchreisen Kombi – Moalboal & Malapascua

Februar 2013

Super toller Urlaub. Es hat einen riesen Spaß gemacht. Können wir jederzeit weiterempfehlen.

Das Legend Resort auf Malapascua Insgesamt noch schöner als Moalboal. Wenn der Baulärm nicht gewesen wäre...Das Tauchen war sensationell, der Strand super schön, Essen, Cocktails, abends am Strand essen gehen, einfach herrlich! Das Hotelzimmer war echt klasse - groß, großes Bad, viel Ablagefläche für das Videoequippment, sauber, Frühstück gut, super toller Pool, Essen nicht gut, Tauchbasis - Sea Quest: was den Räumlichkeiten der Tauchbasis fehlte (sehr klein) haben die Tauchguides sowie Jo und seine Assistentin wieder wett gemacht. Die beiden haben auch zum Hotel hin vermittelt und sich um alles gekümmert! Wir haben die Malediven nicht vermisst. Wir sind gespannt auf Vorschläge für März 2014.

Vielen Dank für die tolle "Urlaubsplanung/Urlaubsbegleitung"!!!
Claudia + Wilfried

Moalboal auf Cebu

Februar 2013

Hallo Angie & Tom,
zunächst erst einmal ein dickes Dankeschön an euch!!! Zum Dolphin House White Beach dürfen wir unsere Hotelbewertung bei Holidaycheck 1zu1 anfügen.Besser geht es nicht!
Wir waren zum 'Tauchen' und zum 'Tauchen' da. Ich kann den Aussagen meines Vorredners zu 100% zustimmen und möchte nochmals besonders das sehr gute Essen hervorheben! Eine tolle Anlage und noch tollere Tauchplätze. Ein super tolles House-Reef und super tolle Guides, vielen Dank an Lot Lot und selbstverständlich auch an alle Anderen! Weiterhin möchte ich ebenfalls das sehr, sehr freundliche Personal erwähnen, welche fast jeden Wunsch von den Augen ablesen konnten. Rudy, Du kannst Stolz sein! Insgesamt war der Aufenthalt ein voller Erfolg und wir möchten das Hotel gern weiterempfehlen.

Sylvia und Tino

Resort: Dolphin House Moalboal

Tauchreisen nach Moalboal & Süd Leyte

Januar 2012

Hallo ihr Zwei,
danke für die perfekte Organisation einer unserer schönsten Tauchreisen. Alle Transfers haben super geklappt. Das Ravenala Resort bei Moalboal ist wunderschön und sehr gepflegt. Bei den Southern Leyte Divers in Süd Leyte bekommt man noch viel Ursprüngliches mit und das in gigantischen, noch unberührten korallenriffen. Als dann auch noch der Walhai auftauchte und mit uns spielte, wars perfekt! Und wer kann schon von sich behaupten, dass er ein Erdbeben unter Wasser erlebt hat? ... also ein gelungener Abenteuer-Urlaub 😉
Liebe Grüße

Charlotte und Franz

Hotel: Southern Leyte Divers Resort

Hotel: Ravenala Beach Resort

Tauchsafari Visayas & Easy Diving Resort Sipalay

Dezember 2011

Das Easy Diving Resort ist ein schön gelegenes Hotel. Das Essen war wirklich vorzüglich. Alle im Hotel sind freundlich und hilfsbereit. Die Crew in der Tauchbasis hat einen exelenten Service erbracht. Die Tauchgebiete vor Sipalay entsprachen nicht immer meinen Erwartungen. Es gab stellenweise wenig Fisch, größere Raubfische, wie Barsche und Schnapper wurden wohl alle schon weggefischt. Dafür entschädigt die Visayas-Safari dann für alles. Wir hatten 6 Walhaie von 3m bis 9m Länge über 60 Minuten um uns herum -war wohl auch etwas Glück dabei- die vor den Tauchern keine Scheu hatten. Große Sardinenschwärme mit jagenden Makrelen, ein großer Schwarm Jacks und viele Turtles. Ich habe schon lange nicht mehr so schöne korallenriffe gesehen wie auf dieser Safarie.Wer mit dem sehr eingeschränkten Komfort auf den Safariboot klarkommt, für den ist diese Safari ein Muss. Besser kann man dieses riesige Tauchgebiet - wir haben über 500 Seemreilen zurückgelegt - nicht kennenlernen.
Also bis auf meine Anmerkungen kann ich diesen Urlaub nur wärmstens empfehlen.
Best fishes

Ralph 

Safariboot: MY Goya - Easy Diving Sipalay
Hotel: Easy Diving Beach Resort

Tauchsafari Visayas & Resort Negros

Dezember 2011

Hallo Angie und Tom,
vielen Dank nochmals für die schnelle Hilfe beim aufgetretenen Taifun und der kulanten Lösung für unser Tauchpaket. Der Dive-Hub war wirklich schön, jedoch ist das 'spezielle' Verhalten Martins (Besitzer) nicht nachzuvollziehen - insofern nochmals besonderen Dank an Euch, dass Ihr eine schnelle Lösung gefunden habt und wir danach einen tollen Urlaub hatten. Nachdem der Taifun unsere erste Woche ein wenig über den Haufen geworfen hatte, habt Iht mit Eurere professionellen Planung und Unterstützung unseren Urlaub mehr als gerettet. Die Visayas-Tour mit der Goya war genial und entsprach genau unserem Geschmack. Wir sind sicher, dass dies nicht das letzte Mal war ...
1000 Dank!!

Izabela & Matthias

Anmerkung von Scuba Native Tauchreisen:
Hallo Izabela und Matthias,
vielen Dank für das ausführliche Feedback zu Eurer Reise. Wir haben vor allem Eure Anmerkungen zum Dive Hub Antulang sehr interessiert aufgenommen und nach Häufung ähnlicher Vorfälle uns entschlossen die Zusammenarbeit mit dem Dive Hub zu beenden und das Resort aus unserem Philippinenprogramm zu nehmem. Insbesondere hierzu noch einmal vielen Dank für das ehrlich und konstruktive Feedback.
Liebe Grüße
Angie und Tom

Safariboot: MY Goya - Easy Diving Sipalay

 Sardinenschwarm bei Pescador - Cebu, Philippinen  |  © Matthias Demacker Anglerfisch - Negros, Philippinen | © Matthias Demacker Tauchen mit Wahlhaien bei Cebu | © Matthias Demacker Tauchsafari Philippinen - Goyo, Sipalay | © Matthias Demacker Wahlhaie bei Cebu |  © Matthias Demacker Großmaulmakrelen bei Balicasag - Bohol, Philippinen | © Matthias Demacker

Negros

Oktober 2011

Sehr gute Planung, tolle Organisation aller Kleinigkeiten, aber das nächste mal wieder mit Singapore Air oder Malaysia und wenn direkt nach Dumaguete. Die Anreise über Cebu ist einfach zu aufwendig und anstrengend.

Michaela & Freunde

Bohol, Alona Beach

März 2011

Waren echt 3 Hammerwochen, ich glaube ich spreche für alle (6), wenn ich euch, dem ganzen Team in der Tauchbasis und im Oasis ein dickes Lob ausspreche! Die Betreuung war von A-Z durchorganisiert und PERFEKT! Hier geht es wirklich um euern Urlaub und nicht um das Geld! Es geht meines Erachtens nicht besser! Einen ausführlichen Bericht werde ich noch im Taucher.net verfassen! Vielen Dank nochmal für alles!
Gruß

Michael

Hotel:  Oasis Resort Alona Beach

Negros

Februar 2011

Liebes Scuba-Native-Team,
herzlichen Dank für die sehr gut organisierte Reise zum Dive Hub Antulang , Negros, im Februar 2011. Es hat alles prima funktioniert. Gerne kommen wir in Zukunft für die Buchung weiterer Tauchreisen wieder auf Euch zu. Vielen Dank auch für das nette Gespräch auf der BOOT 2011 in Düsseldorf und die prompte Zusendung des gewünschten Artikels, der an unserem Besuchstag bei einem anderen Messeaussteller gerade nicht vorhanden war.
Herzliche Grüße,

Angelika & Franz

Mindoro / Pandan

Februar 2011

Bevor wir uns mit Scuba Native in Verbindung gesetzt hatten, haben wir mit den Anbietern direkt Kontakt aufgenommen. Überrascht waren wir, als wir über Scuba Native sogar noch günstigere Preise bakamen wie bei einer Direktbuchung. Bei Scuba Native handelt es sich um ein sehr kompetentes Team, dass jederzeit in der Lage ist, für einen Traumurlaub zu sorgen, bei dem Du Dich wirklich um nichts kümmern mußt,weil einem die gesamte zeitliche Planung abgenommen wird. Macht bitte weiter so!

Enno & Freunde

Hotel: Pandan Island Resort / Mindoro (Philippinen)

Coron Bay / Sangat Island

Februar 2011

Sangat Island ist nicht gerade billig, liegt dafür in einer kleinen Bucht, umgeben von 300 m hohen Felsenan einem weißen Sandstrand. Die Freundlichkeit des Personal ist nicht zu überbieten, das Essen auf der Insel kann jedem Gourmet-Restaurant Konkurenz machen. Kleiner Wehrmutstropfen, für die Massage sollte man geschultes Personal einsetzen und nicht die Damen, die sonst die Wäsche waschen.

Enno & Freunde

Hotel: Sangat Island Resort / Coron Bay

Negros

Januar 2011

Das Haus Riff und der Fischbestand ist wirklich einmalig so das es auch nach 20 Tauchgängen immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Der Riffschutz macht sich hier wirklich bemerkbar. Es macht viel Freude das man seinen Tauchtag ganz nach Lust und Laune planen kann, da das Riff direkt vor der Haustür liegt und einfach als Buddyteam gut zu betauchen ist. Auch der Ausflug nach Apo Island mit einem Drifttauchgang ist wirklich empfehlenswert und bringt ein wenig Abwechslung. Die Anlage ist sehr klein und liegt weit ab von allen Aktivitäten man sollte auf jedenfall begeisterter Taucher sein sonst kann es etwas langweilig werden. Zu Beachten ist das das Essen sehr start europäisch/deutsch geprägt ist.

Petra & Joachim

Negros

November 2010

Tauchen ist flexibel und individuell aber die Tauchplätze sind recht Fisch-arm und die Korallen sind leider oft trist und kaputt (tot). Trotzdem gab es immer etwas Interessantes zu sehen - auch Neues, was ich vorher noch nicht gesehen habe. Insgesamt hat das Tauchen Spaß gemacht. Die Anlage ist gut geeignet für Pärchen mit einer "Nicht-Taucher-Hälfte".

Tom & Angela

Hotel: Easy Diving Beach Resort

Negros

Oktober 2010

Der Aufenthalt im Dive Hub Antulang Resort ist besonders für die geeignet die Entspannung und komplettes Relaxen vom Alltag suchen. Für uns ein toller Urlaub. Das Hausriff ist wunderschön und jeder Tauchgang bietet was neues. Unterkunft, Service und ums leibliche Wohl ist PERFEKT gesorgt. Auf jeden Wunsch geht man sofort ein und macht alles Möglich. Martin und die Crew sind sehr nett und immer hilfsbereit.

Tanja & Thomas

Negros

Oktober 2010

Liebe Angie, lieber Tom,
eure Beratung und euer Service sind einwandfrei! Mit endloser Geduld habt ihr für uns passende Flüge, Resort und Zimmer ausgesucht und Stornos entgegen genommen. Alles hat gut geklappt und unseren Erwartungen entsprochen. Wir waren sehr zufrieden und werden auf jeden Fall wieder bei euch nachfragen, wenn es in den Urlaub geht. Vielen Dank

Regina & Andreas

Negros

Juni 2010

Was sollen wir sagen. Es war unsere dritte Reise mit Tom und Angie und wie immer PERFEKT!!! Alles hat super geklappt dank der perfekten Organisation. Kaum zu Hause planen wir Tauchurlaub Nr.4 ... natürlich wieder über Scuba Native Tauchreisen.

Nicole & Marcel

Negros

Juni 2010

Hallo Tom, hallo Angie! Danke, für die perfekte Organisation. Trotz längerer Anreise, hat es uns sehr gefallen. Da wir die einzigen Gäste im Resort waren, wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Danke nochmals an Martin und sein Team, die uns so herzlich und familiär aufgenommen haben. Obwohl wir "nur" schnorcheln waren, können wir bestätigen, das Hausriff ist einfach erste Klasse. Wer einen ruhigen Urlaub mit wunderschönem Hausriff und leckerem Essen sucht, ist bei Martin am richtigen Ort. Danke auch noch an Tom, die Rückfahrt hat mit 5 Stunden und 30 Minuten super geklappt.

Liebe Grüße an alle

Erich & Sigrid

Negros & Malapascua

März 2010

Nach unzähligen Ägypten-Reisen haben wir uns im März 2010 auf die Philippinen gewagt und als Nichtwissende unsere Urlaubsplanung in die Hände von Tom und Angie gelegt. Wir wurden nicht enttäuscht!!! Zwei superschöne Resorts in Sipalay (Negros) und Malapascua, tolle Tauchplätze mit meist kurzen Anfahrtszeiten in lustigen Bankas - Wracks, Makro, Steilwände, freie Abstiege auf Sunken Islands, Weißspitzen (ein Nest auf Gato Island!), dazu sehr nette Leute und gute einheimische Guides im Easy Diving und bei den Threshersharks. Durch den Transfer zum nächsten Resort mit Übernachtung in Dumaguete konnten wir auch Land und Leute hautnah erleben. Abgerundet und wie immer höchst wertvoll das Reisehandbuch von Scuba Native. Wir bedanken uns bei Euch, gerne wieder und immer wieder... vielleicht auch Indonesien...! Unterwasserkamera war leider kaputt, deshalb gibt es Fotos über Wasser, nicht minder schön!

Luigi & Birgit

Hotel: Easy Diving Beach Resort | Hippocampus Beach Resort

Negros

Februar 2010

Da gibt es einfach gar nichts zu meckern. Alles hat hervorragend geklappt, war super organisiert und hat so zu einem Traumurlaub verholfen.

Fritz 

Hotel: Easy Diving Beach Resort

Negros & Cebu

Februar 2010

Wir waren nach September 2009 nun im Februar 2010 zum zweiten Mal mit Scuba Native im Tauchurlaub. Diesmal hat uns Tom den Antulang Dive Hub auf Negros und das Ravenala auf Cebu empfohlen und wieder voll ins Schwarze getroffen. 2 sehr familiär geführte Dive-Resorts mit prima Tauchspots. Das Antulang Dive Hub hat sogar ein privates Hausriff. Da wird der Umweltschutz nicht betrieben sondern auch gelebt.
Wie schon gewohnt, bekamen wir zu den Reiseunterlagen eine Mappe mit umfangreichen Informationen zur Reise mit sämtlichen Transfers, zum Land, den Resorts und den Tauchspots in der Umgebung. Man merkt immer wieder, Scuba Native wissen wovon sie reden. Wir werden wieder bei Tom und Angie buchen.

Nicole & Reiner

Hotel: Ravenala Beach Bungalows & Resort

Negros

Januar 2010

Kann Scuba Native nur bestens Weiterempfehlen.
War im Januar 2010 im Dive Hub Antulang Resort und war begeistert. Sogar meine kurzfristige Buchung war kein Problem, von der Buchung bis zum Abflug vergingen nur 4 Tage. Persönliche Anrufe, schnelle Antworten ein individuelles Reiseheft mit sämtlichen Infos, perfekt funktionierende Transfers und ein gutes Preisleistungsverhältnis zeigen das man mit scuba native einen tollen Reiseveranstalter gewählt hat, bei dem man schon beim ersten Kontakt weiß, dass man an der richtigen Adresse ist!

Benjamin 

Negros

Dezember 2009

Hallo Angie und Tom.
nochmal vielen Dank für den reibungslosen Ablauf. Es war ein wunderschöner Urlaub bei Martin.

Der Transfer mit Jurry war Spitze 🙂 Ich fand es auch nett, dass ich Euch sogar persönlich am Flughafen kennengelernt habe. Angie in München und Tom in Manila 🙂 Macht weiter so. 🙂

Markus

Tauchsafari Visayas

November 2009

Hallo Tom,
wir danken für eine wirklich super individuell zusammengestellte Tauchsafari. Alle Transfers und notwendigen Details funktionierten unkompliziert zu unserer vollen Zufriedenheit. (Auf dem Heimflug habe ich mit meinem Tauchjacket im Flieger gesessen) Unser Tauchurlaub war auch wirklich ein Tauchurlaub! Eine super Tauchsafari mit vielen interessanten und spannenden Tauchgängen. Unabhängig von den vielen Taucherlebnissen, konnten wir außerdem unterschiedlichste Eindrücke des Lebens auf den Philippinnen gewinnen - danke für die tolle Organisation unserer Landausflüge! Wir hatten sehr viel Spaß, wurden gut beraten und bekamen jede Menge wertvolle Geheimtipps. An dieser Stelle bedanken wir uns gleichzeitig auch bei Ella und allen anderen Guides – ohne ihre Luchsaugen hätten wir einige Unterwasserlebewesen sicher nie entdeckt. Danke übrigens auch für eure wirklich liebevoll zusammengestellte Mappe mit allen Infos für über und unter Wasser, kein Reiseführer wäre besser gewesen! Die Philippinen waren wirklich eine Reise wert – wir kommen gerne wieder.

Daniel & Claudia 

Hotel: Tauchsafari Visayas

Negros

November 2009

Gebucht haben wir eine Reise auf die Philippinen zu Dive Hub Antulang bei Tom und Angelika von Scuba Native. Klasse Betreuung, persönliche Anrufe mit Tipps gehörten genauso dazu wie ein persönlich zusammengestelltes Infoheft für die Reise. Spezielle Fragen wurden prompt beantwortet. Man merkt das sie die von ihnen angebotenen Ziele fast alle auch persönlich kennen.
Gerne buchen wir wieder bei Scuba Native.

Ute & Uwe