Linareva Moorea Beach Resort - Französisch Polynesien

Willkommen im Garten Eden! Das Linareva Moorea Beach Resort liegt an einem kleinen Privatstand inmitten der Natur, umgeben von tropischen Bäumen und Blumen. Die Elsässer Edmée und Roland Imfeld empfangen ihre Gäste mit polynesischer Herzlichkeit. Auf die Taucher warten die Wunder von Moorea Island: kristallklares Wasser, zahlreiche Fischarten und atemberaubende Korallenriffe – und natürlich Schnorcheln mit Buckelwalen und ihren Jungen.

Lage und Anreise

Die kleine Insel Moorea liegt inmitten des Pazifischen Ozeans unweit Tahitis – die Hauptinsel Französisch Polynesiens ist lediglich durch eine Meerenge von nur 17 Kilometern davon getrennt. Moorea gehört zu den sogenannten Gesellschaftsinseln und wird die kleine Schwester Tahitis genannt; sie zieht Besucher durch ihre grün bewachsenen Berge und das türkisblau leuchtende Wasser in ihren Bann.

Die Anreise erfolgt in der Regel mit dem Flugzeug über die Hauptstadt Papeete auf Tahiti – hierfür müssen rund 24 Stunden eingeplant werden. Ein Anschlussflug nach Moorea dauert etwa 15 Minuten, mit der Fähre ist die Insel innerhalb von ca. 30 Minuten zu erreichen. Vom Hafen / Flughafen wird man abgeholt und zum Linareva Beach Resort gebracht – in sensationeller Lage an der ruhigen Westküste Mooreas.

Unterkunft Linareva Moorea Beach Resort

Das Linareva Beach Resort ist eine urige Pension in der Nähe des Dorfes Haapiti, am Fuß grüner Hügel den Ufern der Lagune. Zur weitläufigen Anlage gehören zwei Bungalows, drei Studios, drei Suiten und eine Villa, die im tahitianischen Stil eingerichtet und dekoriert sind: freundlich und hell und in allen findet man traditionelle Handarbeiten aus der Region.

Bungalows des Linareva Moorea Beach Resort

Alle Häuschen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche (Warmwasser), eine überdachte Terrasse, eine Küche bzw. Küchenzeile, Safe und Fernseher. Bettwäsche, Handtücher und Kochutensilien sind in jeder Unterkunft vorhanden. An der Rezeption gibt es einen kleinen Souvenirladen; im ganzen Linareva Moorea Beach Resort ist Wi-Fi kostenlos für alle Besucher zugänglich. Die Pension verfügt über einen eigenen Sandstrand mit langem Steg ins Meer, der in unmittelbarer Nähe aller Unterkünfte liegt.

2 Garden Studios für je 2 Erwachsene und ein Kind

  • 2 Einzelbetten und auf Nachfrage 1 Babybett
  • etwa 38 m²
  • private überdachte Terrasse
  • nur 20 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Garden Bungalow für 2 Erwachsene und ein Kind

  • 1 Doppelbett (Queen Size) und auf Nachfrage 1 Babybett
  • etwa 32 m²
  • private überdachte Terrasse
  • 35 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Beach Studio für bis zu 3 Erwachsene

  • 1 Doppelbett (Queen Size) und 1 Einzelbett
  • etwa 50 m²
  • 5 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Beach Bungalow für bis zu 3 Erwachsene

  • 1 Doppelbett (Queen Size) und 1 Einzelbett
  • etwa 50 m²
  • 10 m vom Strand entfernt
  • Deckenventilator

1 Lagoon Suite für bis zu 4 Erwachsene

  • 1 Doppelbett (Queen Size) und 2 Einzelbetten
  • 5 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Family Garden Suite für bis zu 4 Erwachsene

  • 2 Schlafzimmer mit je eigenem Bad
  • 1 Doppelbett (Queen Size) und 2 Einzelbetten
  • etwa 72 m²
  • 20 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Family Lagoon Suite für bis zu 4 Erwachsene

  • 1 Doppelbett (Queen Size) und 2 Einzelbetten
  • etwa 72 m²
  • 5 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage

1 Family Lagoonview Villa für bis zu 7 Erwachsene

  • 2 Schlafzimmer mit je eigenem Bad
  • 2 Doppelbetten (Queen Size) und 3 Einzelbetten
  • etwa 120 m²
  • 25 m vom Strand entfernt
  • Klimaanlage
Zimmer im Linareva Moorea Beach Resort

Preise im Linareva Moorea Beach Resort - Französisch Polynesien

IPreis pro Person und Nacht
IPreise in Euro gültig für die Saison 2018 und 2019
HDoppelbelegung
Garden Bungalow (double) mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC70,00
Beach Bungalow Honeymoon mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC90,00
Suite mit Sclaf- und Wohnraum, AC/FAN und Bad mit Dusche/WC99,00
HEinzelbelegung
Garden Bungalow (double) mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC140,00
Beach Bungalow Honeymoon mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC180,00
Suite mit Sclaf- und Wohnraum, AC/FAN und Bad mit Dusche/WC198,00

Verpflegung im Linareva Resort

Im Linareva Moorea Beach Resort ist sowohl Halbpension als auch nur Frühstück möglich, die Pension verfügt über kein zugehöriges Restaurant. Das Frühstück wird auf der eigenen Terrasse serviert – hier kann man sich zwischen einem süßen kontinentalen und einem herzhaften amerikanischen Frühstück entscheiden. Gästen mit Halbpension wird das Abendessen in den eigenen Bungalow geliefert – imponierende Portionen und Wasser ist dabei inklusive. Oder man gesellt sich zum großen Stammtisch des Linareva Moorea Beach Resort!

Lunch ist nicht im Preis enthalten, es gibt jedoch in der Umgebung und dem Petit-Village einige Restaurants – das Resort sorgt für den Transfer – oder man kocht einfach im eigenen Bungalow. Ein Tipp: Für Flitterwöchner gibt’s einen Begrüßungscocktail und frische Früchte.

Tauchen auf Moorea

Moorea ist aus Vulkanen entstanden – die Insel ist von beeindruckenden Korallenriffen umgeben. Besonders beliebt für Tauchgänge sind die Opunohu Bay und die Cooks Bay, wo sich zahlreiche Haie beobachten lassen.

Aber das Highlight sind natürlich die Buckelwale mit ihrem Nachwuchs, die zwischen August und November an der Küste vorbeiziehen. Schnorcheln mit den Meeresriesen ist auf der Welt nur an wenigen Spots möglich. Zu diesen und weiteren unberührten Plätzen werden die Gäste des Resorts vom Linareva Diving Center geführt.

Moorea Beach - Französisch Polynesien

Weitere Aktivitäten

Hotelgäste können sich mit Karten, Brett- und Gesellschaftsspielen und Büchern eindecken und kostenlos Fahrräder, Kajaks, Kanus und Schnorchel-Ausrüstungen leihen. Leider stehen die Grills nicht mehr zur Verfügung. An der Rezeption kann man Wanderungen, Trekkingtouren, Pferdereiten, Quadfahren und Ausflüge über Moorea und andere Inseln Französisch Polynesiens buchen. Das Team organisiert engagiert viele weitere Aktivitäten.

Das Beste aber ist das Hai-Event des Linareva Moorea Beach Resort: vom Strand aus führt ein 80 Meter langer Steg in die Lagune. Bei Sonnenuntergang treffen sich dort Ammenhaie und Schwarzspitzenhaie.

Unsere Meinung

Großer Wohlfühleffekt und man spricht deutsch! Einer der Gäste sagte mal: Im Linareva Beach Resort ist man kein Gast, sondern ein Teil einer liebenswerten, großen Familie. Umgeben von atemberaubender Natur ist das Linareva Moorea Beach Resort ein wahres Paradies für Alleinreisende und Familien, die einen authentischen Südseeurlaub erleben und die Seele baumeln lassen möchten.

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für Mooreaganzjährig
VerpflegungHalbpension oder nur Frühstück auf der eigenen Terrasse
Wlangratis im gesamten Resort
Wasserversorgungfließend Warmwasser
StromversorgungWir sind dran!
BezahlungBar: Euro, CFP-Franc, US-Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard
SprachenEnglisch, Französisch, Deutsch
Nationalparkgebührenkeine
Kinder / FamilienWir sind dran!
neben dem TauchenAusflüge und Wandern, Schwimmen und Schnorcheln
gut zu wissenWäscheservice gegen Gebühr; Fahrräder, Kajaks, Kanus und Schnorchel-Ausrüstungen gratis
Das Resort und die Tauchbasis sind ganzjährig geöffnet

Foto-Galerie Linareva Moorea Beach Resort Französisch Polynesien