Tauchen Philippinen Tauchen Philippinen Tauchen Philippinen Tauchen Philippinen Tauchen Philippinen Tauchen Philippinen
Tauchreisen - Tauchen Philippinen

Einige der besten Tauchgebiete der Welt befinden sich vor den Küsten der Philippinen. Die nördlichen Philippinen und Teile der Visayas liegen jedoch im Taifungürtel. Tauchreisen in diese Regionen der Philippinen sind daher während der Taifunsaison von August bis Oktober nur stark eingeschränkt möglich. Südlicher ist prinzipiell ganzjährig Tauchen möglich. Beste Zeit zum Tauchen ist von November bis Juni. Die Wassertemperaturen variieren nur leicht und liegen je nach Jahreszeit zwischen 26°C und 29°C. Wir empfehlen fürs Tauchen mindestens einen 3mm Anzug. Der Standard der meisten Tauchbasen der Philippinen ist sehr gut - vor allem in touristisch erschlossenen Regionen. Getaucht wird meist von einheimischen Auslegerbooten (Bankas). In abgelegenen Regionen der Philippinen etwas einfachere Ausstattung der Tauchbasen.

Tauchen um Bohol

Um Bohol liegen einige der schönsten Tauchgebiete der Visayas. Die wohl bekanntesten und unter Tauchern sehr beliebten Tauchspots um Balicasag, süd-westlich vor Panglao, bieten abwechslungsreiches Tauchen an ...   » mehr Details

Tauchen um Cebu

Cebu bietet eine große Variantion unterschiedlicher Tauchgebiete. Die Tauchspots um Moalboal im Süd-Westen sind bekannt für hervorragendes Tauchen an den Steilwänden um Panagsama Beach und Savedra (White Beach) sowie an der vorgelagerten Insel Pescador. Regelmäßige Walhai- ...   » mehr Details

Wrack-Tauchen, Wrack-Tauchen und nochmal Wrack-Tauchen! Die Coron Bay ist unter Tauchern bekannt als eines der besten Gebiete zum Wrack-Tauchen auf den Philippinen. Im 2. Weltkrieg wurde in der Coron Bay ...   » mehr Details

Tauchen um Mindoro

Touristisch weit entwickelter Norden und Nord-Westen mit zum Teil stark frequentierten Tauchplätzen - vor allem um Puerto Galera und Sabang. Im Gegensatz dazu findet man an der Westküste Mindoros - nördlich von San Jose - noch einige abgelegene und kaum berührte Gebiete zum Tauchen ...   » mehr Details

Tauchen um Negros

Die Tauchplätze im Süden von Negros gelten unter Tauchern als die besten Makrospots der Region - vor allem entlang der Küste von Dauin und Antulang. Apo Island, nur 20 Bootsminuten von Dauin entfernt, ist berühmt für die endlosen und aus verschiedensten Hard- und ...   » mehr Details

Tauchen um Süd Leyte

Etwas abgelegen mit zum Teil noch recht unberührten Tauchrevieren. Steilwände und einige schöne Makrospots. Zwischen November und Mai gute Chancen in der Sogod Bay mit Walhaien zu Tauchen ...   » mehr Details

 

Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...