Tauchbasis Ducks Diving - Romblon Island, Philippinen

Ducks Diving Romblon ist derzeit die einzige Tauchbasis auf Romblon – ausreichend, denn nur wenige Taucher haben das Gebiet bislang für sich entdeckt und die Basiscrew bietet sehr persönlichen und professionellen Service, bei dem sie in jeder Hinsicht auf Wünsche und Vorlieben eingeht.

Die Ducks Diving Crew zeigt ihren Gästen genau die Seiten dieses außergewöhnlichen Tauchreviers, für die sich besonders interessieren. Vor allem die Unterwasserfotografen spüren mit erfahrenen Guides an den Makro-, Supermakro- und Muck Divespots der Schutzgebiete Kostbarkeiten auf. Wer das Abenteuer sucht, geht mit den Ducks Divers auf Schatzsuche in Höhlen, macht sich in große Tiefen und in Gefilde auf, in denen bisher kaum ein Mensch getaucht ist.

In Romblon ist für alle Erfahrungsgrade etwas dabei. In den Gewässern kann man das ganze Jahr über tauchen – bei Sichtweiten von mindestens 15 Metern und tropischen Wassertemperaturen zwischen 26° und 30° C (es reicht ein 3-5mm Anzug).

Tauchbetrieb

Bei Ducks Diving Romblon unternimmt man täglich bis zu 4 Dives – darunter auch early morning und Dämmerungstauchgänge; Halb- und Ganztagestouren sind ebenfalls im Programm. Salvacion und die komfortable Noemi, die beiden traditionellen Bancas der Basis, bringen die Taucher zu den umliegenden Tauchplätzen vor Romblon und den Nachbarinseln. Die Anfahrt dauert meist 15 bis 30 Minuten; bei einigen besonderen Tauchspots, wie den Canyons von Agpanabat, dem Blue Hole und Sunken Island bei Cobrador Island, dauert es etwas länger (40 bis 80 Minuten).

Tauchen um Romblon Island mit den Ducks Divers

Getaucht wird in kleine Gruppen von höchstens 6 Tauchern und solange der Sauerstoff reicht. In den Tauchpausen hält das Boot – wenn möglich – an einem Strand und man kann das Inselinnere erkunden. Ein sehr schöner Service: Keiner der Gäste muss seine Ausrüstung selbst tragen und verstauen, das übernehmen die helfenden Hände der Crew.

Das Ducks Diving Center bildet nach SDI/TDI- und PADI-Standards aus – vom Anfänger bis zum Divemaster. Spezialkurse wie Strömungstauchen, Nachttauchen, Navigation u.v.m. auf Anfrage.

Preise zur Tauchbasis Ducks Diving – Romblon

IPreise in Euro* gültig für die Saison 2018 / 19
I* vorbehaltlich Wechselkursanpassung
HTauchen
1 Tauchgang inkl. Guide, Tank und Blei29,00
1 Tauchtag mit 2 Tauchgängen inkl. Guide, Tank und Blei56,50
6 Tauchgänge163,50
16 Tauchgänge387,50

Tauchcenter und Ausrüstung

Die Tauchbasis befindet sich im Resort, gleich am Strand. In ihr ist ein Trockenraum und eine kleine Reparaturwerkstatt untergebracht, sie verfügt über Lademöglichkeiten und einen Safe

Das Ducks Diving Center hat etwa 34 gut gewartete 12-Liter-Aluminiumtanks (dazu noch zwei 15-Liter-Flaschen) mit DIN-Anschlüssen sowie Adaptern für Regulatoren mit INT-Anschluss sowie 2 Bauer-Kompressoren K-14. Leihausrüstungen in verschiedenen Größen und Taucherlampen, Tauchercomputer und weiteres Equipment sind vorhanden, um Voranmeldung wird gebetenen. Es gibt zwar einen Nitrox Anlage, es kommt jedoch immer wieder zu Lieferschwierigkeiten und die Basis bietet derzeit kein Nitrox an.

PS: Wem die Ducks Divers irgendwie bekannt vorkommen, ist sicherlich schon beim Tauchen in Ägypten gewesen; dort gibt es Tauchbasen in Safaga und Quesier, in denen Peter Eschweiler (einer der drei Ps) Tauchlehrer war, bevor er mit seinen Brüdern das Resort auf Romblon eröffnet hat.

The Three P Holiday & Dive Resort auf Romblon

Tauchbasis Infos: Ducks Diving Romblon

Wassertemperaturen26 bis 30° C
TauchrevierRomblon und die Nachbarinseln Tablas, Sibuyan , Logbon, Alad, Cobrador; Makro-, Supermakro- und Muck-Spots; Exploration-Dives in unbekannte Gebiete
Tauchbetriebbis zu vier Tauchgänge in kleinen Gruppen; Halb- und Ganztagestouren
Tauchausbildungnach SDI/TDI- und PADI-Standards auf allen Niveaus; Spezialkurse auf Anfrage
SprachenDeutsch und Englisch
Tauchboote2 Bancas
InfrastrukturBauer-Kompressoren; Trockenraum, Safe, Ladestationen
Tauchausrüstung12- und 15-Liter-Aluminiumtanks; gut gewartete Leihausrüstungen vorhanden (bitte voranmelden)
Tauchgebühren100 PHP pro Taucher/Tag
SicherheitErste Hilfe-Sets in der Basis und auf den Booten; Krankenhaus auf Romblon; Dekompressionskammern in Manila, Batangas und auf Cebu
gut zu WissenWir sind dran!

Foto-Galerie Tauchbasis Ducks Diving Romblon