Tauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete Negros
Tauchgebiete - Philippinen - Negros

Negros gehört zur Visayas Inselgruppe im zentralen Teil der Philippinen und unterteilt sich in die nördliche Provinz "Occidental" und die südliche Provinz "Oriental". Die klimatischen Bedingungen auf Negros können sich auf Grund der hohen Vulkankette im Zentrum der Insel in den einzelnen Regionen erheblich unterscheiden.

Tauchgebiete um Negros

Die bekanntesten Tauchgebiete befinden sich im Süden von Negros entlang der Küste von Dauin. Makrofans werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Ein weiteres weltklasse Tauchgebiet im Süden ist Apo Island - ein absolutes Highlight. Die Tauchgebiete um Apo stehen unter Schutz und bestechen durch Ihre Vielfalt an Fisch, Makro und vorallem mit riesigen, intakten Korallengärten bestehend aus verachiedensten Hard- und Weichkorallenarten. De etwas weniger bekannten Tauchgebiete um Antulang im Süden und Sipalay im Westen sind touristisch noch weniger erschlossen und sind trotzdem lohnenswert für ruhesuchende Taucher. Sipalay bietet vielleicht nicht ganz so spektakuläre Plätze wie die Tauchgebeite im Süden - kann aber dafür mit einem wunderbaren hellen Sandstrand überzeugen.

Tauchen um Negros

Die Tauchplätze im Süden von Negros gelten unter Tauchern als die besten Makrospots der Region - vor allem entlang der Küste von Dauin und Antulang. Apo Island - nur 20 Bootsminuten von Dauin entfernt, ist berühmt für die endlosen und aus verschiedensten Hard- und Weichkorallen ... » mehr Details

Unterkunft auf Negros

In der touristisch gut erschlossenen Region um die Tauchgebiete von Dauin gibt es eine große Anzahl Resorts, die vorallem auf Taucher ausgelegt sind. Die meisten Resorts haben einen guten Standard und bieten verschiedenen Zimmerkategorien für jedes Reisebudget. In Sipalay im Westen von Negros bietet das Easy Diving Beach Resort ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis und eine tolle Lage direkt am Strand.

Anreise nach Negros

Die Anreise zu den Tauchgebieten um Dauin und Apo Island erfolgt am Besten über Manila und weiter mit einem Inlandsflug nach Dumaguete. Alternativ eist die Anreise auchüber Cebu und weiter im MiniVan möglich. Zu den Tauchgebieten im Westen von Negros erfolgt die Anreise über Manila und weiter mit einem Inlandsflug nach Bacalod. Von hieraus geht es dann weiter im Minivan nach Sipalay.

Sehenswertes und Aktivitäten

Neben hervorragenden Tauchgebieten bietet Negros auch eine Vielzahl alternativer Aktivitäten an: Trekking durch unberührte Regenwälder, Beaching um Antulang, Tagestouren zu entlegenen Dörfern oder ein Besuch der Zuckerrohrfelder - um nur einige zu nennen. Mit einem kleinen Motorrad kann man die Insel auch gut auf eigene Faust erkunden.

Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...

Safariboote | Negros

Übersichtskarte Tauchreisen Negros

tauchreisen-negros-karte

Foto-Galerie Tauchreisen Negros

Tauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete NegrosTauchgebiete Negros