Open Air Bereich mit Bar und Restaurant des Buceo Anilao Luzon Die Pools des Buceo Anilao Dive Resort Buceo Anilao Tauchresort We love Buceo Anilao Beach & Dive Resort
Buceo Anilao Beach & Dive Resort, Luzon / Philippinen

Das Buceo Anilao Beach & Dive Resort ist ein malerische Anlage mit der tropisch-entspannten Atmosphäre der Philippinen. Das lokale und europäische Management findet eine wunderbare Mischung aus westlichem Komfort und der berühmten Gastfreundschaft der Philippinos.

Anilao an der Südwestküste Luzons gilt als Geburtsort der philippinischen Tauchszene – dementsprechend hochkarätig sind die Tauchreviere. Individualisten und Unterwasserfotografen mit einer Vorliebe für Makro und Muck werden am hervorragenden Hausriff des Buceo Anilao Beach & Dive Resorts sowie den umliegenden Gebieten von der Vielfalt des maritimen Lebens überwältigt sein.

Lage und Anreise

Das Buceo Anilao Beach & Dive Resort liegt auf Luzon, am südlichen Ende der Mabini-Halbinsel mit Blick auf die Balayan Bucht. Es ist ein ruhiger Ort, weit weg vom Rummel, den man andernorts auf den Philippinen findet. Ein kleines Fischerdorf mit einfachen Lokalen ist zu Fuß zu erreichen, zum Städtchen Anilao sind es knapp 10 Kilometer und die nächste größere Ortschaft ist die Hafenstadt Batangas, etwa 20 Kilometer entfernt.

Buceo Anilao Beach & Dive Resort – Malerische Anlage am Hang
fantastische Hanglage des Buceo Anilao Beach & Dive Resort

Das Resort ist etwa 120 Kilometer südlich von Manila gelegen; je nach Umsteigeverbindung beträgt die Flugzeit von Deutschland aus zwischen 14 und 18 Stunden. Die Überlandfahrt in den Süden zum Buceo Anilao Beach Resort dauert 2,5 bis 3 Stunden; an der Küste angenommen, bringt die resorteigene Bangka die Gäste in fünf Minuten zum Resort. Ein Inlandsflug und Fährverbindungen, wie auf den Philippinen sonst häufig erforderlich, ist nicht nötig und die Anreise dementsprechend unkompliziert.

Buceo Anilao Beach & Dive Resort

Das Buceo Anilao Resort liegt an einem Hang gen Westen – von fast allen Gebäuden aus hat man fantastische Sicht auf die vorgelagerte Insel Maricaban, in die Weite des Meeres und Sonnenuntergänge. Die Gebäude des Resorts verteilen sich über das 5.000 Quadratmeter große, schön bewachsene Grundstück und reichen bis an den schmalen Hotelstrand mit Sonnenliegen – es ist das einzige Resort am Platz, das seinen Gästen einen eigenen Strand bieten kann.

In diesem unteren Bereich des Buceo Anilao befinden sich ein großzügiger Open Air Bereich mit dem halboffenen Restaurant und der Sunset Bar, der Rezeption und dem Souvenirshop sowie die Tauchbasis. In der Mitte der Anlage, auf Höhe der beiden ersten Bungalows, gibt es zwei übereinanderliegende Infinity Pools, umringt von zahlreichen Sonnenliegen und schattigen Plätzen. Einer davon 3 Meter tief – in diesem finden auch die Tauchausbildungen des Dive Centers statt – und einer mit 1,6 Metern Tiefe. Daneben gibt es einen kleinen Kinderbereich, der einen Meter tief ist.

malerische Hanglage des Buceo Resorts in Analiao Open Air Bereich im Zentrum des Buceo Anilao Luzon
Sunset-Bar, Restaurant und der Blick vom Strand des Buceo Anilao Resort

Wifi steht in den öffentlichen Bereichen wie Restaurant, Bar und Rezeption kostenfrei zur Verfügung und eine zuverlässige Wasser- und Stromversorgung garantieren mehrere Tanks und Generatoren. Nachtwächter und Überwachungskameras sorgen für größtmögliche Sicherheit im Buceo Anilao Beach & Dive Resort.

2014 eröffnet, hat das Team unter europäisch-philippinischem Management viel Erfahrung gesammelt. Der auffallend freundliche Service beginnt schon mit dem Begrüßungscocktail und den vielen helfenden Händen beim Check-In. Besonders am Herzen liegen dem Team des Buceo Anilao die Wünsche der Taucher und Unterwasserfotografen.

Unterkunft – mit unbezahlbarem Ausblick …

Gäste des Buceo Anilao Beach & Dive Resort können unter 17 Zimmern in 3 Kategorien wählen, die sich auf 10 Bungalows verteilen. Die Häuschen schmiegen sich an den grünen Hang und bieten im mittleren und oberen Bereich der Anlage – man kann es nicht oft genug erwähnen – einen atemberaubenden Blick auf den Ozean. Die Deluxe Cabanas und Superior Zimmer besitzen Balkone oder möblierte Terrassen.

Deluxe-Cabana des Buceo Anilao Dive Resort Bäder auf europäischem Standard mit Oberlicht
Zimmer im Buceo Anilao Tauchresort

Die Zimmer sind gut geschnitten und modern ausgestattet – dazu gehören hochwertige Möbel, Deckenventilator, Klimaanlage, Safe und europäische 220-Volt-Steckdosen. Die Badezimmer im tropischen Stil sind gefliest und verfügen über Kalt- und Warmwasserdusche, Waschbecken sowie ein europäisches WC.

  • 10 Deluxe-Cabanas mit Balkon / Terrasse
    Die Deluxe Zimmer verteilen sich auf 6 Einzel- und 2 Doppelbungalows. Mit 45m² sind sie geräumig und bieten jeweils zwei Doppelbetten und ein Einzelbett, sind somit geeignet für bis zu drei Personen.
  • 4 Superior-Zimmer mit Balkon / Terrasse
    Die Superior-Zimmer in zwei Bungalows im Mittelteil der Anlage sind die neuesten Zimmer des Resorts. Auf ca. 25m² bieten sie jeweils ein Doppel- und ein Einzelbett. Zwei davon können zu einem großen Familienzimmer verbunden werden, die beiden anderen liegen übereinander.
  • 3 Standard-Zimmer
    Die Standard-Zimmer befinden sich im unteren Teil des Resorts, nahe der Pools. Auf ca. 15m² bieten sie ein kleineres Doppelbett und eigen sich auch gut als preisgünstiges Einzelzimmer. In ihnen gibt es keine Minibar oder Wasserkocher, sie verfügen nicht über einen Balkon und haben keinen Meerblick.

Preise im Buceo Anilao Beach & Dive Resort,
Luzon, Philippinen

IPreis pro Person und Nacht inkl.
IPreise in Euro gültig für die Saison 2018 / 19
I* vorbehaltlich Wechselkursanpassung
HDoppelbelegung
Sea View Superior Room mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche und WC42,00
Sea View Deluxe Cabana mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche und WC55,50
HEinzelbelegung
Sea View Superior Room mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche und WC70,00
Sea View Deluxe Cabana mit Klimaanlage, Ventilator, Dusche und WC101,00

Kulinarisches – der Fang des Tages!

Im überdachten Restaurant und auf der Terrasse am Strand werden die Gäste à la Carte mit lokalen und internationalen Speisen bewirtet. Darunter natürlich der „Fang des Tages“ mit Fisch und Meeresfrüchten, dazu Suppen, Salate, Gemüse, Fleisch und selbstverständlich gibt es ein Dessert.

In der Vorabbuchung sind Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich; das Frühstücksbuffet ist im Zimmerpreis inbegriffen. Der einheimische Küchenchef geht gerne auf individuelle (Ernährungs-)Wünsche der Gäste ein und stellt auf Anfrage für Gruppen Buffets zusammen. Und das Buceo Anilao Beach & Dive Resort hat Zimmerservice.

Sunset Bar des Buceo Anilao Resort Luzon Bar und Restaurant des Buceo Anilao und der Blick in die Freiheit
An der Sunset Bar

Sowohl im Restaurant als auch an der Sunset Bar gibt es kleine Snacks und eine große Auswahl aller gängigen Softdrinks, Cocktails, Weine, Spirituosen und für die Bierliebhaber das berühmte San Miguel, ein Bier, das auf den Philippinen seit über 100 Jahren gebraut wird.

Tauchen Anilao und Luzon

Makro- und Muck-Fans finden im Buceo Anilao Beach & Dive Resort einen echten Hot-Spot. Anilao liegt im Zentrum des Korallendreiecks, ist umgeben von Riffen voller Leben und ist berühmt für seine Artenvielfalt, zu der allein 400 Nacktschneckenarten jeglicher Couleur gehören. Man nennt Anilao nicht umsonst die Nudibranch-Hauptstadt der Welt; manche vergleichen die Gegend sogar mit dem Makro-Mekka der Lembeh Strait.

Dem Buceo Anilao Beach & Dive Resort angeschlossen ist eine gut ausgestattete PADI-Tauchbasis unter europäisch-philippinischer Leitung, in der Unterwasserfotografen rundum versorgt sind und Vieltaucher in bis zu 4 begleiteten Tauchgängen täglich ihre Freude haben.

Harry Frogfish – gesehen mit den Buceo Anilao Divers Shaune das Schaf – Tauchen Anilao Makro-Schätze vor Anila
Tauchen Anilao und Luzon - Makro- und Muck-de-luxe!

Ausflüge und weitere Unternehmungen

Im Resort kann man sich eine Massage auf den Zimmer oder im Spa-Bereich in luftiger Höhe gönnen, eine Boots- / Kajakfahrt unternehmen oder zum Schnorcheln gehen.

Das Rezeptions-Team stellt außerdem zahlreiche Landausflüge und Besichtigungs-Touren auf die Beine. Die spektakulärsten Ziele sind sicherlich der Taal Vulkan, der etwa 2 Stunden entfernt liegt, der Mount Makiling und die heißen Quellen Los Baños. Auch das Hidden Valley und Tagaytay City sind vom Buceo Anilao aus gut erreichbar. Mit dem Boot kann man Conquer Corregidor Island besuchen oder auf der vorgelagerten Insel Maricaban schnorcheln und picknicken.

Wen es in die Zivilisation zieht, für den organisiert das Hotel-Team Touren nach Manila, auf denen man die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten dieser Megastadt entdecken kann. Oder man macht sich einfach zum kleineren Batangas auf, das nur etwa 20 Kilometer vom Resort entfernt liegt.

zum Spa des Buceo Anilao Beach & Dive Resort in luftiger Höhe
Auf zum Spa in luftiger Höhe!

Tipp zum Schluss: Das Buceo Anilao Beach & Dive Resort eignet sich ideal für eine Kombination mit anderen Reisezielen der Philippinen, z.B. dem Apo Reef Club auf Mindoro, dem Three P Resort auf Romblon oder sogar Palau.

Unsere Meinung

Das Buceo Anilao Beach & Dive Resort ist mit Sicherheit eines der sympathischsten und schönsten Resorts von Anilao. Herrlich ist die Lage am Hang und die Freiheit, die man beim Blick in die Ferne verspürt. Von den einzigartigen Tauchgründen um Anilao gar nicht zu sprechen.

Wer nach einer komfortablen und günstig gelegenen Unterkunft sucht, nichts gegen Treppensteigen hat, Land und Leute kennenlernen möchte und im Urlaub vom Tauchen nie genug kriegt, der ist im Buceo Anilao Beach & Dive Resort genau richtig!

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für LuzonOktober bis Juni
VerpflegungFrühstück, Halb- oder Vollpension a la carte
internationale und regionale Gerichte
Zimmerservice
Wlankostenfrei verfügbar im öffentlichen Bereich (Restaurant, an der Bar und im Tauchbasis-Bereich, ggf. auch am Pool)
Wasserversorgungfließend Kalt- und Warmwasser
Stromversorgung24 Stunden; 220-Volt / kein Adapter notwendig
BezahlungBar: Euro, US-Dollar und philippinische Peso
Kreditkarte: Visa und Mastercard
Sonstiges: PayPal
SprachenEnglisch & Philippinisch
Kinder / FamilienBabysitting / Kinderbetreuung nach Voranmeldung und gegen Gebühr möglich
neben dem TauchenMassagen
Ausflüge über Luzon und auf die Nachbarinseln
Trinkgeld-Empfehlung
Wenn man zufrieden war, freuen sich die Mitarbeiter über ein Trinkgeld
gut zu wissenWichtig: Im Anilao muss man Treppen steigen!
Flughafen-Shuttle, Wäschedienst, Gepäckaufbewahrung
Handtücher für Zimmer und Strand vorhanden

Foto-Galerie Buceo Anilao Beach & Dive Resort Luzon

Bäder auf europäischem Standard mit Oberlicht fantastische Sicht auf die vorgelagerte Insel Maricaban malerische Hanglage des Buceo Resorts in Analiao We love Buceo Anilao Beach & Dive Resort zum Spa des Buceo Anilao Beach & Dive Resort in luftiger Höhe Makro-Schätze vor Anila Deluxe-Cabana des Buceo Anilao Dive Resort Buceo Anilao Beach & Dive Resort Buceo Anilao Beach & Dive Resort – Malerische Anlage am Hang Shaune the Sheep vor Anilao Open Air Bereich mit Bar und Restaurant des Buceo Anilao Luzon Sonnenuntergang – am Hotelstrand des Buceo Anilao Bar und Restaurant des Buceo Anilao und der Blick in die Freiheit Die Pools des Buceo Anilao Dive Resort Buceo Anilao Beach & Dive Resort – Malerische Hanglage Open Air Bereich im Zentrum des Buceo Anilao Luzon Buceo Anilao Tauchresort Sunset Bar des Buceo Anilao Resort Luzon Shaune das Schaf – Tauchen Anilao Harry Frogfish – gesehen mit den Buceo Anilao Divers