Sangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island Divecenter
Sangat Island Divecenter - Die Tauchbasis zum Wracktauchenin der Coron Bay

Die 2008 komplett erneuerte Tauchbasis des Sangat Island Divecenters wird von Jojo Lorenz und Ebing Sumbalbag geleitet und ist auf Wracktauchen in der Coron Bay spezialisiert. Die Basis verfügt über vielfältiges, gut gepflegtes Leihequipment und eine leistungsfähige Luft- / Nitrox - Füllstation. Für zertifizierte Taucher wird TEC-Tauchen angeboten. Für die Tauchausfahrten zu den einzigartigen Wracks und Riffen in der Coron Bay stehen fünf Schnellboote (zwei für bis zu 8 Taucher, drei für bis 4 Taucher) sowie eine auf den Philippinen gebaute große Banka für maximal 16 Taucher zur Verfügung. Somit bietet die Tauchbasis ein Höchstmaß an Flexibilität und ermöglicht eine auf die Gäste sehr persönlich abgestimmte Planung der Tauchgänge. Die Tauchbasis des Sangat Island Divecenter bietet alle PADI und SDI Kurse vom Bubblemaker bis zum Divemaster an, der Unterricht kann in Deutsch und Englisch abgehalten werden. Weitere Spezialkurse werden auf Anfrage arrangiert. Die Coron Bay ist vorallem für ihre Wracks und Wracktauchen über die Philippinen hinaus weltbekannt, aber auch die vielfältigen Riffe, die Cathedral Cave auf Coron Island und der von heißen Quellen gespeiste Barracuda Lake versprechen spektakuläre Tauchgänge. Im täglichen Tauchbetrieb werden persönliche Bedürfnisse und Wünsche stets berücksichtigt, die Sicherheit der Tauchgäste steht dabei immer im Vordergrund. Unbegleitetes Tauchen im Buddysystem wird in Abhängigkeit von den eigenen Fähigkeiten gestattet, fürs Wracktauchen sei die Unterstützung eines erfahrenen Diveguides unbedingt empfohlen. Erfahrene Taucher werden von den Diveguides des Sangat Island Divecenter auch gerne ins Innere der Wracks geführt. Sangat Island ist der ideale Ausgangspunkt zum Wracktauchen in der Coron Bay, da die meisten Wracks in nur wenigen Minuten mit dem Boot angefahren werden können. Die Coron Bay ist eines der Top Tauchgebiete zum Wracktauchen auf den Philippinen.

Preise zur Tauchbasis
Sangat Island Divecenter - Coron Bay

IPreise in Euro* gültig für die Saison Oktober 2016 bis September 2017
I* vorbehaltlich Wechselkursanpassung
HTauchen
1 Tauchgang inkl. Boot, Guide, Tank und Blei36,50
1 Tauchgang double tank inkl. Boot, Guide, Tank und Blei49,50
1 Nachttauchgang39,00
Sangat Island DivecenterSangat Island Divecenter
Wracktauchen um Coron, Philippinen - Sangat Island Divecenter

Tauchbasis Infos zum
Sangat Island Divecenter - Coron Bay

Leitung Tauchbasis:Jojo Lorenz, Ebing Sumbalbag
Infrastruktur:Trockenraum, Spülbecken, Schulungsraum; Nitrox-Füllstation;
2 Schnellboote für 8 Taucher, 3 Schnellboote für 4 Taucher,
1 Banka für 16 Taucher, Yacht für Safaris
2 BAUER K14 Kompressoren, 1 LW 280 Kompressor
Sicherheit:Sauerstoff und Erste Hilfeausrüstung auf den Booten; nächste Dekokammer im Seadive Resort (ca. 35 min mit Speedboot)
Tauchausbildung:nach Padi-und SSI-Richtlinien
Tauchausrüstung:Komplette gut gepflegte Leihausrüstungen, TEC-Ausrüstung
12l und 15l Tanks (DIN und INT); 2x12l Twin Tanks
O2-fähige Regler, Stahl Wings mit Back Plates und doppelte erste Stufen, Lampen- und Computerverleih
Tauchbetrieb:Individuelle Planung von Bootstauchgängen (2-3x täglich); Wracktauchen, Tauchgänge auch unbegleitet mit Buddy möglich, Hausriff- und Nachttauchgänge
Tauchrevier:Hausriff, Sangat Wracks in der Coron Bay, Cathedral Cave, Barracuda Lake
Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...

Resorts | Coron Bay

Tauchbasen | Coron Bay

Foto-Galerie Tauchbasis Sangat Island – Coron Bay

Sangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island DivecenterSangat Island Divecenter