Thresher Shark DiversThresher Shark DiversThresher Shark DiversThresher Shark DiversThresher Shark Divers
Thresher Shark Divers - Tauchbasis auf Malapascua

Die am Bounty Beach gelegene Tauchbasis der Thresher Shark Divers war das erste 5-Sterne PADI IDC Dive Center auf Malapascua. Die Thresher Shark Divers Malapascua werden von Andrea und Trevor geleitet und bieten einen profesionellen und sehr persönlichen Service. Bei den Thresher Shark Divers Malapascua wird in sehr kleinen Gruppen getaucht, die von erfahrenen einheimischen Guides begleitet werden die die Besonderheiten der örtlichen Unterwasserwelt bestens kennen. Die Tauchausrüstung ist bereits auf dem Boot, wenn sich die Gäste zur Abfahrt einfinden. Eine helfende Hand findet sich immer beim Anlegen von Flossen und BCD und die freundlichen Guides übernehmen am Ende des Tages sogar das Spülen und Reinigen der Ausrüstung. Ein Service den Viele nach dem Tauchen zu schätzen wissen. Getaucht wird ausschließlich von einem der fünf Tauchboote. Die drei Bankas Amy, Esther and Rosie sind speziell auf die Bedürfnisse von Tauchern ausgelegt und werden vor allem für Tagestouren zum Tauchen der entfernteren Tauchplätzen (z.B. Monad Shoal) eingesetzt. Die kleineren Boote Little Jim and Big Jim kommen für die Fahrten zu nahen Tauchspots, wie z.B. zum Tauchen am Malapascu Light House, zum Einsatz. Zusätzlich zum Tauchen bieten die Thresher Shark Divers auch verschiedene andere Aktivitäten, wie z.B. BBQs am Strand, Schnorchelausflüge um Malapascua und Bootsausfahrten in den Sonnenuntergang am späten Nachmittag, an.

Preise: Tauchbasis Thresher Shark Divers - Malapascua

Preis pro Person in Euro inkl. Guide, Flasche, Blei, Boot
LuftNitrox
1 Tauchgang23,0029,00
1 Nachttauchgang27,5033,50
zzgl. 150 PHP (2,50 Euro) pro Tag und Taucher für die örtliche Taucherlaubnis und 50 PHP (1,00 Euro) pro Monad Tauchgang Marineschutzgebühr
* EUR Preise basieren auf Zimmerpreise in Peso
letzter Wechselkurs Update: 06.06.13

Tauchbasis Infos zu Thresher Shark Divers - Malapascua

Leitung der Tauchbasis:Andrea Agarwal
Infrastruktur:Trockenraum, großzügig angeordnete Spülbecken, klimatisierter Schulungsraum, Aufenthaltsraum, Pub und Restaurant
3 Bankas (20, 15 und 8 Taucher) und 2 kleine Boote
2 Kompressoren)
Sicherheit:Erste Hilfe Ausrüstung, Sauerstoff komplett (Notfallsauerstoff auf den Booten), nächste Dekokammer in Cebu
Tauchausbildung:komplette PADI Palette vom Open Water bis zum Instructor
Tauchausrüstung:30 Leihausrüstungen (Cressi, Aqualung)
60 Aluminium Tanks (INT)
Nitrox
Tauchbetrieb:Bis zu 4 Tauchgänge pro Tag rund um Malapascua und Tagestouren nach Absprache
Tauchrevier:Malapascua: Shark Point , LAPUS LAPUS, LIGHTHOUSE, CALANGAMAN ISLAND, GATO ISLAND, DOÑA MARILYN, Monad Shoal
Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...