SeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive Center
SeaQuest Dive Center - Tauchbasis am Alona Beach

Die Tauchbasis des SeaQuest Dive Center Bohol liegt direkt am Alona Beach mit unmittelbarem Zugang zum Meer. Täglich werden halbtages Tauchausfahrten zu den Tauchplätzen rund um Panglao mit den zwei Speedbooten angeboten. Ganztagesfahrten zum Tauchen nach Cabilao, Siquijor, Balicasag und Pamilacan werden mit den zwei geräumigeren Bankas durchgeführt. Nachttauchgänge werden auf Anfrage vom SeaQuest Dive Center im Hausriff am Alona Beach organisiert. Zum richtigen Zeitpunkt (Dezember, Januar) können mit etwas Glück Walhaie beim Tauchen gesichtet werden, Hammerhaie sind in den letzten Jahren eher selten geworden. Ansonsten lassen sich im Gebiet um Balicasag mit seinen schönen Drop Offs, Höhlen und Überhängen große Barracudaschwärme, farbenprächtige Nacktschnecken, Anglerfische, Schlangenaale, Drachenköpfe und Seeschlangen finden. Die Tauchplätze um Panglao gehören zum maritimen Schutzgebiet.

Preise zur Tauchbasis
SeaQuest Dive Center - Alona Beach

IPreise in Euro gültig vom 01.06.2017 bis 31.05.2018
HTauchen*
1 Tauchgang inkl. Boot, Guide, Tank und Blei28,00
10 Tauchgänge260,00
HTauchsafaris - Visayas Route
4 Nächte/5 Tage Package mit 2 Übernachtungen auf Apo Island, 2
Übernachtungen auf Siquior, Vollpension sowie 13 Tauchgänge (zzgl.
Marine Park Fee ca. 30 Euro pro Person)
725,00
HTauchsafaris - Leyte Route
6 Nächte/7 Tage Package mit 3 Übernachtungen Anda Bohol, 3
Übernachtungen Southern Leyte, Vollpension sowie 16 Tauchgänge (zzgl.
Marine Park Fee ca. 15 Euro pro Person)
995,00
SeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive Center
SeaQuest Dive Center - Alona Beach - Bohol

Tauchbasis Infos zum
SeaQuest Divecenter - Alona Beach

Tauchbasis Leitung:Marcus Benders
Infrastruktur:Trockenraum, Spülbecken, 2 Speedboote (je max. 8 Taucher), 2 Bankas (jeweils max. 15 Taucher), 3 Kompressoren, Pool im Oasis Resort kann vom SeaQuest Dive Center genutzt werden
Sicherheit:Funk, teilweise Sauerstoff an Bord; nächste Dekompressionskammer in Cebu City (3 Stunden Fahrzeit)
Tauchausbildung:Nach PADI vom OWD bis Tauchlehrer in Deutsch und Englisch, Schnuppertauchen, Nitroxausbildung
Tauchausrüstung:Gut gewartetes Markenequipment, Lampen, Nitrox gegen Aufpreis, 10, 12 und 15 l Aluminiumflaschen mit INT Anschluss (einige DIN-Adapter)
Tauchbetrieb:2 Tauchgänge pro Tag nach Absprache, auch das Hausriff am Alona Beach wird mit dem Boot angefahren, nur geführte Tauchgänge möglich
Tauchrevier:Hausriff Alona Beach, Panglao, Balicasag, Pamilacan, Cabilao, Siquijor
Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen!

1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5
Loading...

Foto-Galerie Tauchbasis SeaQuest – Alona Beach

SeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive CenterSeaQuest Dive Center