Palau Diving Center - Tauchbasis im Herzen von Palau

Das unter lokalem Management stehende Palau Diving Center verfügt über eine kleine Tauchbasis direkt am Strand vor dem Carp Island Resort mit Bootssteg, Trockenraum und Spülbecken. Für die Ausfahrt am Morgen (double tank dive mit Oberflächenpause und Lunch an Bord) stehen 4 schnelle Tauchboote mit leistungsstarken Außenbordmotoren für bis zu 12 Taucher bereit. Am Nachmittag werden weitere Tauchgänge, Nachttauchen oder Tauchausfahrten zur Chandelier Cave bei genügend Nachfrage angeboten. Die Tanks werden täglich in Koror gefüllt, so dass eine genaue Tauchgangsplanung notwendig ist – Gäste werden gebeten, ihre Tauchtage bereits bei Buchung festzulegen.

Preise zur Tauchbasis Palau Diving Center

IPreise in Euro gültig für die Saison 2017/18
I* vorbehaltlich Wechselkursanpassung
HTauchen*
1 Tauchtag (double tank) mit 2 Tauchgängen am Vormittag inkl. Boot, Guide, Tank und Blei125,00

Tauchbasis Info zum Palau Diving Center

Leitung Tauchbasi:

lokales   Management und asiatische Instruktoren

Infrastruktur:

Basis mit Trockenraum, Spülbecken; 4 Schnellboote

Sicherheit:

100% Sauerstoff und Erste Hilfeausrüstung in der   Tauchbasis und auf den Booten; nächste Dekokammer in Koror (ca. 1 Stunde mit   dem Boot)

Tauchausbildung:

PADI Kurse auf Anfrage (japanisch, englisch)

Tauchausrüstung:

Komplette gut gepflegte Leihausrüstungen

12l Aluminium Tanks (INT Anschlüsse)

Computerverleih

Tauchbetrieb:

Tauchausfahrt am Vormittag mit double tank dive   (Oberflächenpause mit Lunch an Bord), Nachmittagsausfahrten und   Nachttauchgänge auf Anfrage

Tauchrevier:

Blue Corner, Blue   Hole, German Channel (Januar-März: Mantas)

Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...