Tauchbasis Living Colours DivecenterTauchbasis Living Colours DivecenterTauchbasis Living Colours DivecenterTauchbasis Living Colours DivecenterTauchbasis Living Colours Divecenter
Living Colours Diving - Tauchbasis im Bunaken Marinepark

Die am Strand gelegene Tauchbasis von  Living Colours Diving mit qualitativ hochwertigem Equipment und hohen Sicherheitsstandards wird von europäischen PADI Instruktoren und erfahrenen lokalen Divemastern betrieben.
Die professionell geführte Tauchbasis ist sehr gut organisiert, die Tauchboote sind in gutem Zustand, alle Guides sind sehr freundlich und hilfsbereit und entdecken auch noch die kleinsten Lebewesen und sind sie noch so gut versteckt. Die Tauchzeit wird in der Regel nur vom eigenen Luftverbrauch bestimmt. Die Tauchgruppen werden nach den Fähigkeiten und Interessen der Taucher zusammengestellt, das gilt auch für die Zusammenstellung der Boote.

Bei den Tauchgängen am Vormittag und einem am Nachmittag (auf Wunsch) werden überwiegend die Steilwände des Bunaken Nationalparks - die meisten liegen nur wenige Bootsminuten von der Tauchbasis entfernt - betaucht. Auch Muck Diving ist von Bunaken aus möglich - vor allem vor der Küste Nord-Sulawesis, nordlich und südlich von Manado. Es gibt ein Wrack in der Nähe von Manado, das man erkunden kann.

Preise zur Tauchbasis
Living Colours Diving - Bunaken, Sulawesi

IPreise in Euro gültig für die Saison 2017
HTauchen
1 Tauchgang inkl. Guide, Boot, Tank und Blei35,00
1 Tauchtag mit 2 Tauchgängen inkl. Guide, Boot, Tank und Blei65,00
1 Tauchtag mit 3 Tauchgängen inkl. Guide, Boot, Tank und Blei90,00
Tauchbasis Living Colours DivecenterTauchbasis Living Colours Divecenter
Tauchbasis Living Colours Diving Bunaken - Nord Sulawesi

Tauchbasis Infos zum
Living Colours Diving - Bunaken

Leitung der Tauchbasis:Mia u. Jaakko Aalto
Infrastruktur:

- Trockenraum, Spülbecken, Schulungs- und
  Aufenthaltsraum, Lampenlademöglichkeit
- 3 tauchbasis-eigene gut ausgerüstete lokale Holzboote   teilweise mit Toilette

Sicherheit:Sauerstoff und Erste Hilfe Ausrüstung auf jedem Boot; nächste Kammer und Krankenhaus: Manado, Malalajang Hospital
Tauchausbildung:nach PADI bis zum Divemaster; Schnuppertauchen, Foto- und Kinderausbildung
Tauchausrüstung:

gut gepflegtes Apeks- und Suuntoequipment in sehr gutem Zustand max. 2-3 Jahre alt, 80 INT 12l Aluminium-Flaschen

Tauchbetrieb:2 TG Vormittag, 1 TG Nachmittag, auf Wunsch am Morgen Dämmertauchgang oder Nachttauchgang am Abend
Tauchrevier um
Bunaken:

Mehr als 40 Tauchplätze im Bunaken National Marine Park
Steilwände, Muck Diving vor der Westküste Nord-Sulawesi, Wrack vor Manado
Tauchplätze: Mandolin, Fukui, Lekuan, Timur, Siladen

Bewerten Sie diese Seite auf Scuba-Native Tauchreisen als erster!

(Bisher keine Stimmen)
Loading...