Lembeh Resort - Nord-Sulawesi, Indonesien

Fernab vom Massentourismus ermöglicht das idyllisch gelegene Lembeh Resort im Norden Sulawesis seinen tauchenden Besuchern ein Erlebnis der besonderen Art: Die 12km lange Wasserstraße Lembeh Strait lockt vor allem Makrofans und Unterwasserfotografen mit ganzjähriger Tauchsaison, Wassertemperaturen von 26 - 30° Grad und Begegnungen der dritten Art beim Muck Dive.

Lage und Anreise

Die Vulkaninsel Sulawesi liegt inmitten des indonesischen Archipels zwischen Borneo und Neuguinea im Pazifischen Ozean. Das Lembeh Resort befindet sich auf der gleichnamigen Insel und ist ca. 1,5 Autostunden von Manado entfernt. Der Flughafen der sulawesischen Hauptstadt wird derzeit von Frankfurt, München und Düsseldorf aus über Singapur angeflogen. Deutsche Urlauber müssen mit Reisezeiten von ca. 20 Stunden rechnen. Von Manado aus erfolgt der Transfer zum Resort via Auto und Boot und wird bei Bedarf individuell an die Reiseplanung der Gäste angepasst.

Unterkunft Lembeh Resort: Der Gast ist König

Meerblick, Luxus und individuelle Betreuung: Das Lembeh Resort hat alles! Der idyllische Urlaubsort liegt versteckt in einer kleinen Bucht direkt an der 12km langen Meeresstraße Lembeh Strait und ist von exotischer indonesischer Inselflora umgeben. In die satt begrünten Berghänge schmiegen sich 13 freistehende Bungalows, die traditionell aus Holz gefertigt sind und den Blick auf blaues Wasser und Vulkanberge am Horizont freigeben. Während neun der Cottages Einzelurlauber und Paare mit vollkommener Ruhe und Luxus-Ausstattung verwöhnen, können sich in den vier Doppel-Bungalows ebenso viele Besucher einrichten. Die älteren Bungalows befinden sich unmittelbar hinter der Wasserlinie und haben direkten Zugang zum Strand.

exklusiv ausgestattete Zimmer und Bungalows im Lembeh Resort Sulawesi

Zu den neueren Unterkünften, die weiter oben am Hang liegen, gelangen die Besucher über gut gesicherte Treppen. Hier gibt es zwar keinen Strandzugang, doch dafür werden die Urlauber mit einem 180°-Rundblick über die Lembeh-Wasserstraße belohnt. Seit 2012 gibt es die sogenannten "Gartenblickzimmer", die in zwei Häusern nahe dem Restaurant und der Tauchbasis untergebracht sind – und das Erlebnis "Lembeh Resort" auch für den kleineren Geldbeutel erschwinglich machen. Die Ausstattung aller Gästezimmer entspricht einem gleichbleibend hohen Standard:

  • King Size- oder Doppelbetten
  • Klimaanlage und Ventilatoren
  • Minibar
  • Kostenloser Wasserspender mit Kalt- und Warmwasser
  • Elektronischer Safe
  • Freies Wi-Fi in allen Zimmern und im gesamten Resort

Sowohl die Einzel- als auch die Doppel-Bungalows verfügen über eine private Terrasse mit Meerblick sowie eine geschlossene und eine Open-Air-Dusche. Im Resort selbst finden sich außerdem ein Restaurant mit Bar, ein Swimmingpool, der nur wenige Meter vom Meer entfernt ist, ein Spa-Bereich und eine Bibliothek. Dem hohen Niveau des Lembeh Resorts entspricht auch die individuelle Betreuung der Gäste: Um einen Urlauber kümmern sich hier bis zu drei Mitarbeiter.

Preise im Lembeh Resort

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig für die Saison 2018/19
HDoppelbelegung
Garden View Room mit Klimaanlage, Ventilator und Dusche/WC117,00
Deluxe Ocen View Cottage mit Klimaanlage, Ventilator und Dusche/WC171,00
HEinzelbelegung
Garden View Room mit Klimaanlage, Ventilator und Dusche/WC173,00
Deluxe Ocen View Cottage mit Klimaanlage, Ventilator und Dusche/WC250,00
HPackages* Unterkunft, Vollpension & Tauchen (ein freier unbegleiteter Hausrifftauchgang pro Tauchtag), Airporttransfers
HDoppelbelegung Garden View Room
5 Übernachtungen / 11 Tauchgänge1114,00
10 Übernachtungen / 24 Tauchgänge2284,00
HDoppelbelegung Deluxe Ocean View Cottage
5 Übernachtungen / 11 Tauchgänge1384,00
10 Übernachtungen / 24 Tauchgänge2824,00

Verpflegung: Schlemmen unter freiem Himmel

Im resorteigenen Restaurant, das sich höhergelegen im Hauptgebäude befindet, werden die Gäste von 7.00 bis 22.30 Uhr mit dem Besten der indonesischen und europäischen Küche versorgt. Während den Urlaubern morgens und mittags ein reichhaltiges Buffet mit tropischen Früchten, frischen Säften und hausgemachtem Gebäck zur Verfügung steht, erfolgt die Verpflegung am Abend nach Karte und die Küchenchefs kreieren auch gerne spezielle Gerichte auf Wunsch der Gäste.
Snacks, Tee und Kaffee sind hier den ganzen Tag über erhältlich und durch regelmäßige Indonesien-BBQ-Nächte werden die Besucher mit den Köstlichkeiten der einheimischen Küche vertraut gemacht. An der Poolbar können die Gäste sich bei einem Cocktail oder einem guten Glas Wein von Tauchgängen ausruhen und gemeinsam dem Sonnenuntergang über den blauen Wassern der Lembeh Strait beiwohnen. Für musikalische Untermalung sorgt der ortsansässige Sonntagschor.

Offenes Restaurant und das Team des Lembeh Resort

Tauchen auf Nord-Sulawesi

Das marine Leben in der Umgebung des Lembeh Resorts gilt als weltweit einzigartig: Während Critter-Fans beim Muck Diving in der 12km langen und bis zu 3km breiten Meeresstraße auf ihre Kosten kommen, sorgen endlose Steilwände und Populationen von Schildkröten, Muränen und Riffhaien im etwas weiter entfernten Bunaken Unterwasserpark für Adrenalinkicks erster Klasse.

Da das Lembeh Resort sehr zentral liegt, werden die meisten Tauchspots an der Lembeh-Straße mit resorteigenen Booten in weniger als 15 Minuten erreicht. Die Tauchgänge finden bei Wassertemperaturen von ca. 26 bis 30°C dreimal pro Tag in begleiteten Gruppen von maximal vier Tauchern statt. Die Guides haben eine Erfahrung von insgesamt 60.000 Tauchgängen. Das Dive Center Critters@Lembeh steht den Besuchern auf Wunsch sogar nachts zur Verfügung – denn im Lembeh Resort gilt die Politik "Dive as you like".

Unsere Meinung

Ein luxuriöses Resort in herrlichster Lage mit sehr persönlichem Service und noch besserer Küche. Das Resort ist voll auf die Bedürfnisse des Tauchens eingerichtet und bietet absolut perfekten und professionellen Service. Vor allem erfahrene Taucher und Fotografen werden mit der idealen Lage zu den Top Makro-Spots der Lembeh Strait ihr Urlaubsglück finden.

Blick über die Bucht des Lembeh Resort, Nord Sulawesi

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für Nord Sulawesi
von April bis November
Verpflegunghervorragende Vollpension
mit Frühstücks- und Mittagsbuffet; abends à la carte; BBQ-Nächte; zwischendurch kleine Snacks
Wlankostenloses Wlan im gesamten Resort
Wasserversorgungfließend Warmwasser
Stromversorgung24 Stunden
110 und europäische 220-Volt-Steckdosen
BezahlungIndonesische Rupiah, EUR, US-Dollar
Kreditkarten: VISA, Mastercard und American Express
SprachenEnglisch, Indonesisch
NationalparkgebührenLembeh Entry Permit 50.000 Rupiah, ca. 3-4 Euro
Kinder / FamilienWir sind dran!
neben dem TauchenAusgezeichneter Spa- und Wellnessbereich, Süßwasserpool, Ausflüge in die Umgebung
gut zu wissenelektronischer Safe
Das Lembeh Resort ist ganzjährig geöffnet.

Foto-Galerie Lembeh Resort Nord-Sulawesi, Indonesien