Maluku Dive Resort & Spa - Molukken, Indonesien

Das auf der Insel Ambon in den südlichen Molukken gelegene Maluku Resort & Spa lockt mit einer nahezu unberührten Unterwasserwelt, in der sowohl passionierte Rifftaucher als auch Makrofans auf ihre Kosten kommen. Fernab von Pauschaltourismus genießen die Besucher an Land die luxuriöse Ausstattung des kleinen Resorts und unter Wasser den Drift Dive mit Groß- und Schwarmfischen und das Critter-Paradies der Ambon Bucht.

Lage und Anreise

Die Insel Ambon liegt in den zentralen Molukken, einer indonesischen Inselgruppe zwischen Neuguinea und Sulawesi. Vom Pattimura International Airport aus erwartet die Gäste eine rund 40-minütige Autofahrt in klimatisierten Wagen, die sie zum idyllisch gelegenen Maluku Resort & Spa an der Südostküste der Insel bringt. Da die Anreise in der Regel über den Flughafen Jakarta erfolgt, sollten deutsche Urlauber mit Reisezeiten zwischen 20 und 25 Stunden und mindestens einem Zwischenstopp rechnen. Für die längere Anreisezeit werden die Gäste des Maluku Resort & Spa mit einem unvergesslichen Aufenthalt in einem fast vergessenen Tropenparadies belohnt.

Obgleich der Pazifik ganzjährig gute Tauchbedingungen bietet, bleibt das Maluku Resort & Spa und seine angeschlossene Tauchbasis Dive into Ambon aufgrund der starken Regenfälle während des Monsuns in den Monaten Juli und August geschlossen.

Wohnen auf Ambon:
Unterkunft Maluku Resort & Spa

Ein Plätzchen im Paradies: Die von immergrünen Palmen gesäumte Anlage befindet sich im Südosten der Insel und ist direkt in der Baguala Bucht gelegen. Individuelle Betreuung ihrer Gäste liegt den Betreibern und dem gut geschulten Servicepersonal des Maluku Resort & Spa besonders am Herzen. Die luxuriöse Anlage verfügt über nur 12 Gästeräume, die in drei Kategorien unterteilt sind:

4 Bungalows (Cottages)

  • Platz für max. 3 Gäste
  • Klimaanlage
  • Heißwasser
  • im Garten mit Blick auf die Baguala Bay oder den Pool

2 Studio Suiten

  • Platz für max. 4 Gäste
  • Klimaanlage
  • Heißwasser
  • direkt am Meer

6 Standard Deluxezimmer

  • Platz für max. 2 Gäste
  • Klimaanlage
  • Heißwasser
  • im Hauptgebäude mit Blick aufs Meer
Zimmer und Bungalows Maluku Resort auf Ambon, Molukken

Während die Standard Deluxezimmer sich im Hauptgebäude der Anlage befinden, über einen eigenen Balkon verfügen und den Blick auf die blauen Weiten des Pazifiks freigeben, liegen die Studio Suiten direkt am Sandstrand. Die freistehenden Bungalows befinden sich in der Gartenanlage und haben Blick auf den Pool und die angrenzende Baguala Bucht. Sie sind zusätzlich mit einer großzügigen Terrasse und einem offenen Badezimmer in balinesischem Stil ausgestattet.

Alle Gästeräume des Maluku Dive Resort & Spa verfügen über ein privates Badezimmer, eine individuell einstellbare Klimaanlage und eine geschmackvolle und gemütliche Einrichtung. Die Bungalows und die Studio Suiten sind darüber hinaus mit einem separaten Wohnzimmer ausgestattet. Da sich die kleine Anlage direkt in der Baguala Bucht befindet, sind das Meer und der Sandstrand von allen Gästeräumen aus innerhalb kürzester Zeit erreichbar.

Preise im Maluku Resort & Spa - Indonesien

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig September 2018 bis Juni 2019
I* vorbehaltlich Wechselkursanpassung
HDoppelbelegung
Standard Deluxe Zimmer mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC57,50
Studio Suite mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC75,00
Bungalow (Cottage) mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC75,00
HEinzelbelegung
Standard Deluxe Zimmer mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC92,00
Studio Suite mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC126,50
Bungalow (Cottage) mit Klimaanlage, Bad mit Dusche / WC126,50
HPackage Unterkunft + Tauchen
Standard Deluxe Zimmer + 1 Tauchtag mit 3 Tauchgängen197,50
Studio Suite + 1 Tauchtag mit 3 Tauchgängen214,50
Bungalow (Cottage) + 1 Tauchtag mit 3 Tauchgängen214,50

Genießen im Maluku Dive Resort & Spa

Wen es einmal nicht zum Strand oder unter Wasser zieht, der kann sich im resorteigenen Restaurant das Beste aus der asiatischen Küche schmecken lassen, im Süßwasserpool relaxen oder sich ein Wellness-Programm im "Spice Island Spa" gönnen. Ambons einziges Luxus-Spa macht dem historischen Ruf der Molukken als "Gewürzinseln" alle Ehre, indem es seine Kundschaft mit dem Besten aus natürlichen Kräutern und Gewürzen verwöhnt.

Verpflegung

Das resorteigene Restaurant ist zur Gartenanlage hin geöffnet, in der sich auch der Pool befindet. Hier werden die Gäste morgens, mittags und abends mit feinen Kombinationen aus asiatischen und europäischen Gerichten verwöhnt. Da alle Mahlzeiten in Buffetform angeboten werden, erreicht das Restaurant eine reiche Vielfalt von exotischen Gerichten über tropische Früchte bis hin zu frisch gepressten Säften. Während die kulinarische Versorgung ausschließlich via Vollpension möglich ist, stehen den Gästen Kaffee, Wasser und Tee den ganzen Tag über auch kostenlos zur Verfügung. Beim abendlichen Dekobier an der Bar können die Gäste den Sonnenuntergang über der Bucht genießen und sich über ihre Taucherlebnisse und besonders beeindruckende Critter-Sichtungen austauschen.

Abtauchen in eine vergessene Welt: Tauchen um Ambon

Das Unterwasserleben in der Baguala Bucht und den Gewässern rund um die Insel Ambon gilt als eines der Artenreichsten der Welt: Dadurch, dass die südlichen Molukken ein vom Massentourismus weitgehend verschont gebliebenes Gebiet sind, können die Besucher des Maluku Resort & Spa hier authentische Dives in einer nahezu unerforschten Unterwasserwelt erleben.

Tauchen auf Ambon

Die Tauchbasis Dive Into Ambon befindet sich direkt an der Baguala Bucht und steht seit 2009 unter europäischer Leitung. Von hier aus können sowohl erfahrene Taucher als auch Anfänger in der Baguala Bay auf Critter-Suche und Korallen-Beschau gehen. Darüber hinaus werden täglich drei Bootstauchgänge zu atemberaubenden Taucharealen außerhalb der Bucht angeboten. Wer hier ins Wasser geht, besichtigt Schiffswracks, schnorchelt in bunten Korallenlandschaften und taucht mit Napoleonfischen, Himmelsguckern und Seepferdchen.

Unsere Meinung

Schön und friedlich, sauber und frisch. Das kürzlich renovierte Maluku Dive Resort & Spa ist ein entspanntes Boutique Resort mit luxuriöser Ausstattung; manchmal spürt man aber, dass sich das Team noch auf seine westlichen Gäste einstellen muss. Dennoch: die Maluku Divers sind ein idealer Ort, um die typische Kombination von Makro- und Rifftauchen um Ambon und die Gewürzinseln der Molukken zu genießen.

Tauchen und Strand - Urlaub auf Ambon

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für die Molukken
September bis Mai
VerpflegungVollpension in Buffetform oder a la carte
asiatische und europäische Gerichte
Wlankostenfreies WLAN im Restaurant und der Lounge
Wasserversorgungfließend Warmwasser
Stromversorgung24 Stunden; 220 V, vor allem europäische, teils englische Stecker
BezahlungBar: Indonesische Rupiah, EUR, US-Dollar
Kreditkarten: Mastercard, Visa und American Express gegen Gebühr
SprachenEnglisch und Indonesisch
NationalparkgebührenWir sind dran!
Kinder / FamilienWir sind dran!
neben dem TauchenSchwimmen im Außenpool, Massagen, Grillen, Ausflüge zu den Wasserfällen und heißen Quellen
gut zu wissenWir sind dran!
Die Maluku Divers haben während des Monsuns im Juli und August geschlossen.

Foto-Galerie Maluku Resort & Spa Ambon, Molukken