Alor Divers Eco Resort - Pantar, Alor Archipel

Es gibt sie noch, die weißen Flecken auf der Taucher-Landkarte. Der Alor Archipel in Indonesien ist einer davon. Unerforscht und einsam ist es ein El Dorado für abenteuerhungrige Taucher. Anspruchsvolle Driftdives, sagenhafte Makro- und Critter-Welten, sogar mit Walen, Haien und Delfinen kann man hier tauchen.

Das Alor Divers Eco Resort auf Pantar ist der perfekte Ort, um in diese Region einzutauchen – ein kleines, entspanntes Resort am weißen Sandstrand, wo Tauchen Leidenschaft ist.

Lage und Anreise

Wegen seiner abgeschiedenen Lage stand der Alor Archipel nie im Zentrum des Tauchinteresses – dabei ist es von Bali und Java aus eigentlich nur noch ein kleiner Schritt. Und es lohnt sich, ihn zu wagen. Deutsche Urlauber müssen je nach Flugroute meist eine Übernachtung einplanen.

Die Anreise erfolgt über Bali, Surabaya oder Jakarta bis nach Kupang auf West-Timor (Flugzeit ca. 19 Stunden). Von Kupang aus geht ein Flug in etwa 45 Minuten nach Kalabahi auf Alor. Die Alor Divers Eco liegen an der Nordspitze von Pantar, der kleineren der beiden Hauptinseln der Inselgruppe. Das Resort-Team empfängt seine Gäste am Flughafen Kalabahi, bringt sie in 30 Minuten zum Hafen und setzt dann mit dem resorteigenen Boot in nochmal 30 Minuten über auf Pantar.

Das Alor Divers Eco Resort

Im Alor Divers Resort verbringt man seine Tage in gelöster und familiärer Atmosphäre. Es wurde bewusst klein gehalten und beherbergt immer nur höchstens 12 Besucher – so bleibt die Stimmung freundlich und sehr persönlich. Versteckt zwischen üppigem Grün ist die gesamte Anlage dem Meer zugewandt.

Alor Divers Eco Resort - Pantar, Alor Archipel

Das zu allen Seiten offene Haupthaus (schließlich ist man fast am Äquator) mit dem Restaurant und einem großen Aufenthaltsbereich ist der zentrale Treffpunkt – dort kann man auch eine Computerecke nutzen und die kleine Bibliothek durchstöbern. Gleich davor liegen 450 Meter feiner, weißer Sandstrand, an dem man es sich auf Sonnenliegen gemütlich machen kann. Sogar ein Steg ist geplant.

Unterkunft – 8 freistehende Bungalows

Gilles und Neya haben einen intimen, persönlichen Ort geschaffen. Die acht Bungalows stehen weit voneinander entfernt, so dass man sich zurückziehen kann, wenn man Ruhe braucht. Von den kleinen Terrassen aus eröffnet sich ein fantastischer Ausblick auf die Nachbarinseln in der Straße von Pantar – mit etwas Glück kann man hier Delfine beobachten.

Die Bungalows des Alor Divers Eco Resort wurden aus heimischen Hölzern im traditionellen, indonesischen Stil gefertigt. Man hat mitgedacht und das Wissen der Einheimischen genutzt – durch die Luftschlitze zwischen Wänden und Dachstuhl durchzieht die Bungalows stets eine leichte Brise. Klimaanlagen sind nicht nötig und wenn man Acht gibt, riecht man nachts das Meer.

Zimmer und Bungalows im Alor Divers Eco Resort

Die 36 qm großen Bungalows sind geräumig, in Ausstattung und Dekoration hat man sich auf Einfachheit besonnen – dennoch wird man kaum etwas vermissen. Jeder Bungalow ist ausgestattet mit:

  • Doppelbett oder 2 Einzelbetten mit Moskitonetz
  • Ablagetische, Stühle und ein Regal
  • Bad mit WC und Dusche (Warmwasser)
  • Tee- und Kaffeezubereiter
  • Deckenventilator
  • Europäische Steckdosen 220 Volt; Strom ist 24 h verfügbar

Neuerdings gibt etwas abseits noch einen Deluxe Bungalow. Hier wohnt und nächtigt man luxuriöser. Er ist etwas abseits gelegen, hat 66 qm Fläche und eine große Terrasse. Vom Kingsize-Bett aus kann man durch eine Glasfront auf das Meer sehen. Ein Familienbungalow kann mit einem zusätzlichen Etagenbett für die Kinder ausgestattet werden. Übrigens: Alleinreisende zahlen bei den Alor Divers keinen Einzelzimmerzuschlag.

Preise im Alor Divers Eco Resort - Indonesien

IPreis pro Person und Nacht inkl. Vollpension
IPreise in Euro gültig für die Saison 2018
HDoppelbelegung
4 Übernachtungen im Beach Bungalow mit Ventilator und Dusche/WC380,00
Zusatznacht95,00
14 Übernachtungen im Beach Bungalow mit Ventilator und Dusche/WC1235,00
Zusatznacht85,00
HPackages: Tauchen, Unterkunft, Verpflegung
4 Übernachtungen im Beach Bungalow, Vollpension, 2 Bootstauchgänge pro Tag (nicht am Ankunfts- und Abreisetag), non limit Hausrifftauchen700,00
Zusatznacht175,00
14 Übernachtungen im Beach Bungalow, Vollpension, 2 Bootstauchgänge pro Tag (nicht am Ankunfts- und Abreisetag), non limit Hausrifftauchen2275,00
Zusatznacht149,00

Kulinarisches – Vollpension

Das Alor Divers Eco Resort verköstigt seine Besucher mit Vollpension, meist in Buffetform, manchmal à la carte. Kulinarisch beglückt Neya ihre Gäste mit einer ausgewogenen Mischung aus asiatischen und internationalen Speisen, es gibt frisch gefangenen Fisch, saisonales Obst und Gemüse vom Markt, Reis und Kartoffeln in vielen Variationen – auch besondere Wünsche erfüllen sie und ihr Küchenteam gerne. Wer zwischen den Mahlzeiten Hunger verspürt, für den gibt es am Nachmittag kleine Snacks und Gebäck; Kaffee, Tee und Trinkwasser stehen den ganzen Tag über kostenlos zur Verfügung. Alkoholische Getränke und Softdrinks müssen gesondert bezahlt werden.

Offenes Restaurant im Haupthaus des Alor Divers Resort

Tauchen um Pantar und Alor

Alor ist eines der Top-Tauchreviere in Indonesien – manche sind überzeugt, es gehört unter die besten der Welt. Das marine Naturschutzgebiet birgt eine unbeschreibliche Vielfalt und äußerst abwechslungsreiche Tauchgänge. An Spots wie der Current Alley, Mandarin Slope und der Bama Wall schweben Taucher an spektakulären Steinwänden und Überhängen, es gilt intakte Korallenriffe, fantastische Muck- und Critter-Gebiete zu entdecken. Auch Haie, Wale, Schildröten und Delfine sind gerne in der Pantar Strait unterwegs. Ein Land der Wünsche für erfahrene und abenteuerlustige Taucher und Unterwasserfotografen.

Die Wassertemperaturen im Alor Archipel variieren ganzjährig zwischen 20° und 28°C und die Sichtweiten sind spektakulär. Abhängig von der Jahreszeit und Strömung können sie bis zu 40 Meter betragen. Das Team der Tauchbasis der Alor Divers achtet besonders auf die Sicherheit seiner tauchenden Gäste und das Wichtigste: man spürt ihre Leidenschaft fürs Tauchen.

Weitere Unternehmungen

Wandern und Ausflüge ins Inselinnere von Pantar, Alor und anderen Inseln organisiert das Resort-Team. Es lohnt sich, dafür einen Tag zu freizuhalten, denn auch über Wasser gibt es viel zu entdecken und die Kultur und das authentische Lebensgefühl der Aloresen wurden bisher von den wenigen Reisenden kaum verfälscht.

Der Pfad zum Meer - Alor Divers Eco Resort

Ein kleines Öko-Resort - die Alor Divers Philosophie

Es ist beeindruckend, wie konsequent Gilles und Neya ihr Konzept von nachhaltigem Tourismus und Tauchen verfolgen. Sie möchten auch kommenden Generationen die Chance geben, dieses kleine, wertvolle Paradies zu genießen. Kein Baum musste dem Resort weichen, die Bungalows haben einheimische Handwerker errichtet, die Baumaterialien stammen aus der Umgebung, der Wasser- und Stromverbrauch konnten durch die intelligente Bauweise minimiert werden.

Aber nicht nur die beiden, auch die lokale Regierung hat das Potential ihrer naturbelassenen Welt erkannt. Die Pantar Strait wurde zum marinen Naturschutzgebiet erhoben, nur einheimische Fischer dürfen mit traditionellen Reusen Fischfang betreiben. Wir hoffen, dass dieses Konzept im Archipel von Alor beibehalten wird.

Unsere Meinung

Ein Gast spürt, dass das Resort von Tauchern für Taucher geschaffen wurde, es ist eine der besten Adressen in dieser Gegend. Wer den kleinen Schritt über Bali hinaus wagt, wird ein außergewöhnliches Tauchgebiet entdecken dürfen. Das Resort ist einfach ausgestattet – man hat sich an diesem ursprünglichen Ort bewusst von unnötigem Zierrat distanziert. Entstanden ist ein kleines, wertvolles und friedliches Paradies. Bisher noch ein Insidertipp, aber unter uns: Das soll auch so bleiben.

Nützliche Infos

Beste Reisezeit für Alorvon März bis Dezember
VerpflegungVollpension / Buffets oder à la carte
WlanWir sind dran!
Wasserversorgungfließend Warmwasser
Stromversorgung24 Stunden; tagsüber per Generator, nachts über Batterie; europäische 220-Volt-Steckdosen
BezahlungBar: Euro, US Dollar, indonesische Rupiah
Kreditkarten: Keine
SprachenEnglisch und Französisch
NationalparkgebührenWir sind dran!
Kinder / FamilienWir sind dran!
neben dem Tauchendas Team organisiert Wandern und Ausflüge ins Inselinnere
gut zu wissenkostenloser Wäscheservice
Während der Regenzeit von Januar bis Mitte März geschlossen

Foto-Galerie Alor Divers Eco Resort Pantar, Alor Archipel, Indonesien